Am 12. + 13. September 2019 findet die Premiere der KommTec live bei der Messe Offenburg statt. Die neu konzipierte Fachmesse mit begleitenden Fachvorträgen widmet sich den drei Schwerpunkten Straßenbau & Infrastruktur, Abwasser & Hochwasserschutz sowie Abfallwirtschaft & Recycling. Dabei steht der Live-Charakter im Mittelpunkt der Veranstaltung.

„Beste Voraussetzungen für praxisgerechte Maschinen-Demonstrationen bietet das großzügige Freigelände sowie die moderne Halleninfrastruktur“ unterstreicht der Projektleiter Volker Matern die Funktionalität des Messeplatzes Offenburg. Ein definiertes Demo-Gelände bietet Ausstellern während der gesamten Messelaufzeit die Möglichkeit, interessierten Fachbesuchern Maschinen sowie Gerätschaften vorzustellen.

Zufriedene Aussteller und der gemeinsame Dialog sind der Messe

Offenburg wichtig. Und so entstand die KommTec aufgrund zahlreicher Kundenwünsche, die den Markt im trinationalen Ländereck konsequent erschließen möchten. Die Aufplanung des weitläufigen Messeareals für die KommTec live 2019 hat bereits begonnen und die ersten Aus­steller-Anmeldungen wie von Unitechnics oder UHRIG Kanaltechnik liegen bereits vor.

Begleitet durch umfassende Fachvorträge können Besucher der KommTec live an zahlreichen Fachseminaren teilnehmen. Der Besuch der Seminare ist dabei bereits im Eintrittspreis eingeschlossen.
Das Spezial-­Frühbucher Ticket ist bis zum 31. Dezember 2018 buchbar.

Weitere Informationen unter:
www.kommtec.de
KD1806086