Max Holder GmbH kooperiert mit Waterblasting Technologies

Entfernung und Reinigung von Straßenmarkierungen – mit dem Holder Stripe Hog leicht gemacht

In Kooperation mit Waterblasting Technologies (Stuart, USA) bietet Holder (Metzingen, Deutschland) ab sofort ein äußerst leistungsfähiges Hochdruckreinigungssystem an. Mit einem Wasserdruck von über 2700 bar reinigt und entfernt der sogenannte Holder Stripe Hog in nur einem Arbeitsgang Fahrbahnmarkierungen, ohne dabei den Untergrund zu beschädigen – ebenso ist die schonende Entfernung von Kaugummi, Graffiti, Öl und Gummiabrieb möglich. Neben Flughäfen und Straßenmeistereien ist der Holder Stripe Hog damit auch für Kommunen und Dienstleister interessant.

Zusätzlich zur hohen Leistung zeichnet sich das System durch kompakte Abmessungen und große Wendigkeit aus. Dadurch ist es in Städten und Gemeinden auch für den Einsatz auf engen Straßen und Plätzen oder auf Flughäfen besonders in der Nähe der Gates geeignet. Diese Kombination – höchste Leistungsfähigkeit in kompaktester Form – sowie das weltweit führende Waterblasting- System machen den Holder Stripe Hog einzigartig am Markt.

Das Trägerfahrzeug ist zudem wie alle Holder Produkte multifunktional einsetzbar. In nur wenigen Arbeitsschritten kann mit den entsprechenden Anbaugeräten beispielsweise auf Winterdienst, Kehren oder Grünpflege umgestellt werden.

Holder auf der IFAT: Halle 4, Stand C 215

Weitere Informationen unter:
www.max-holder.com
KD1602037