Deutschlandweit ist bezahlbarer
Wohnraum weiterhin knapp, nicht nur in den sieben Ballungsräumen
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt,
Stuttgart und Düsseldorf. Mittlerweile ist die Problematik
auch mit Blick auf das Einkommen mitten in der
Gesellschaft angekommen. In vielen Städten zahlen Wohnungssuchende
bei Neuanmietung oder Umzug weit
mehr als 30%, teilweise sogar bis zu 50% des netto verfügbaren
Einkommens für das Wohnen.
Bezahlbarer Wohnraum hängt auch maßgeblich mit wirtschaftlicher
Bauweise zusammen. Ein bewährter Lösungsansatz
für mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit ist das
modulare Bauen mit UNIKA Planelementen. Hierzu werden
die digitalen Planungsdaten des Architekten übernommen,
werkseitig für das UNIKA Planelemente Bausystem
verarbeitet und zurückgesendet. Dies ermöglicht
rationelle Bauabläufe mit kurzen Bauzeiten bei einem
Höchstmaß an Qualität und Flexibilität. Der Planer selbst
hat dabei maximale Gestaltungsfreiheit. Die Bindung an
das sogenannte „oktametrische Raster“ nach DIN 4172 ist
bei der Verwendung von UNIKA Planelementen nicht erforderlich.
Besonders wirtschaftlich ist die Erstellung von Wänden,
wenn die Anzahl der Versetzvorgänge, sogenannte Hübe,
so weit wie möglich verringert wird. Denn für das Erzielen
günstiger Arbeitszeitwerte ist nicht die Anzahl von
Öffnungen, sondern die Reduzierung kleinteiliger Passsteine
entscheidend. UNIKA erstellt objektspezifisch Versetzpläne
für jede Wand, die nicht nur die einzelnen
Wandabschnitte optimieren, sondern auch aufwändiges
Schneiden von Steinen sowie den Transport und die Entsorgung
von Bauschutt und Restmaterial nahezu vollständig
vermeiden. Aufgrund dieser umfassenden Vorarbeiten
sind am Ende Arbeitszeitrichtwerte von < 0,3 Stunden pro Quadratmeter möglich. Ist die Freigabe der erstellten Wandpläne erfolgt, gehen Regelelemente und maßgenaue Passstücke in Produktion. Wand für Wand werden die UNIKA Planelemente zu Paketen zusammengestellt. An die Baustelle gelangt nur das deutlich beschriftete und nummerierte Material, das benötigt wird. Außerdem liegen die endgültigen Versetzpläne der Wände der Lieferung bei und werden bei Bedarf auch digital bereitgestellt. Langwieriges Suchen und zeitraubendes Zuschneiden entfällt, effizientes und damit auch wirtschaftliches Bauen beginnt. Bei größeren Bauvorhaben sind Änderungen in der Regel bis 12 Tage vor der Anlieferung an der Baustelle möglich. Mit UNIKA Kalksandstein lässt sich bezahlbarer Wohnraum in hochwertiger, flexibler und wertbeständiger Massivbauweise schnell und einfach schaffen. Nachhaltige Produkte aus natürlichen Rohstoffen sorgen zudem für gutes Raumklima und gesundes Wohnen. Dank optimierter werkseitiger Konfektionierung sind mit dem UNIKA Planelemente Bausystem die Planung, Ausführung und Dokumentation von Bauvorhaben aller Art in hoher Qualität besonders effizient und wirtschaftlich realisierbar.