Humbaur war 2018 in Deutschland die Anhängermarke der Wahl im Segment der Kraftfahrzeug-Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse, dies zeigen die Neuzulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamts, die von Management Services Helwig Schmitt ausgewertet wurden: 33.067 PKW-Anhänger von Humbaur haben Nutzer in Deutschland 2018 neu zugelassen. Damit liegt Humbaur an der Spitze des heiß umkämpften Marktes und konnte seinen Marktanteil erfreulich ausbauen.

Markenqualität setzt sich durch. Damit hat der Gersthofener Spezialist für Anhänger und Fahrzeugaufbauten die selbst gesteckten Ziele nicht nur erreicht, sondern auch gleich noch übertroffen. 219.495 PKW-Anhänger wurden 2018 in Deutschland neu zugelassen. Der Marktanteil von Humbaur-Anhängern liegt bei 15,07 Prozent.

„Wir freuen uns über das Vertrauen der vielen Kunden, die sich für einen Humbaur-Anhänger entschieden haben“, sagt Oliver Czech, Geschäftsführer bei Humbaur. „Unsere Anhänger überzeugen einfach in jeder Disziplin, denn hier stimmen Preis, Leistung und Qualität. Die Kunden wissen, dass sie mit unseren Markenprodukten nicht nur ihre Transportherausforderungen lösen, sondern auch lange Freude an ihrem Anhänger haben.“

Seit der Gründung des Unternehmens, hat Humbaur bereits über 900.000 Anhänger verkauft. Über 1.000 Fahrzeuge im Durchschnitt pro Woche verlassen das Werk im schwäbischen Gersthofen, wo alle PKW-Anhänger des Markenherstellers gefertigt werden.

Den Erfolg 2018 führt die Unternehmensführung nicht nur auf die breite Modellpalette mit rund 420 Serienmodellen zurück, sondern besonders auch auf die Innovationskraft der Konstrukteure, die sich immer wieder neue und praktische Funktionen einfallen lassen, mit denen der Transport, die Ladungssicherung oder die Fahreigenschaften entscheidend verbessert werden. 2018 kamen u.a. überarbeitete Kofferanhängermodelle mit neuen Sandwich- Paneelen auf den Markt, auch ein Motorrad- anhänger für drei Motorräder und Pferdeanhänger wie der Notos TRIA oder die Plus-Modelle Xanthos Spirit Plus und Xanthos Spirit Plus AERO.

Auch ohne das dichte Netz an Exklusiv Partnern, Partnern und Händlern und ohne den Einsatz der über 500 engagierten Mitarbeiter wäre der Unternehmenserfolg nicht denkbar. Sie sichern die Qualität „Made in Germany“ und stehen für kompetenten Service und Beratung zu allen Transportfragen. Alle gemeinsam stehen für das neue Markenversprechen: „Humbaur macht’s möglich.“

„Wir danken allen Kunden, Mitarbeitern und Handelspartnern für ihr Vertrauen und die Loyalität zur Marke Humbaur“, sagt Ulrich Humbaur, Inhaber und CEO von Humbaur. „Dank Ihnen sind wir heute in Deutschland die Nummer 1.“

Weitere Informationen unter:
www.humbaur.com
KD1902025