Dank der FIEDLER Tanksysteme und deren flexiblen Kaskadenbauweise ist Volumen von 220 l bis 17.600 l auf Ihrem Trägerfahrzeug realisierbar. Dies ermöglicht die variable Konfiguration und optimale Nutzung der verfügbaren Nutzlast von Knicklenkern über Traktoren bis hin zu LKWs.

Der Gießarm ist ebenso flexibel, dieser ermöglicht Arbeitshöhen von 0–6 m zzgl. dem Wasserstrahl des Brausekopfes. Neben einer einfachen hydraulischen Ansteuerung gibt es ebenfalls eine vollelektrische Ausführung. Der Vorteil gegenüber konventioneller Varianten liegt in der sehr genauen Steuerung, mit welcher der Arm auch bei hoher Auslageweite die Bewässerung punktgenau durchführt (ruckartiges Verhalten oder Nachlaufen des Arms gehören der Vergangenheit an). Der Schwenkbereich vor dem Fahrzeug liegt bei 270°, es können somit auch Bereiche direkt neben der Fahrer- und Beifahrertür erreicht werden. Durch eine innovative Schwenkbewegung über spezielle Getriebe-Gelenk-Anordnung regelt sich die Position des Gießkopfes immer vollautomatisch.

Bedient wird die Anlage über die bereits mehrfach ausgezeichnete FIEDLER FMC Steuerung. Mit dieser können sämtliche Funktionen direkt gesteuert werden. Dank des positiven Anwenderfeedbacks konnten über die letzten Jahre auch noch weitere Funktionen in die Steuerung integriert werden, wie bspw. die Lageposition (merkt sich die letzte Arbeitsposition und fährt diese auf Knopfdruck automatisch wieder selbstständig an) und die automatische Parkposition. Diese Funktionserweiterungen erleichtern vor allem die Bedienung bei wiederholenden Tätigkeiten.

FIEDLER Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH bietet Ihnen eine komplette Palette von An- und Aufbaugeräten im Kommunal-, Umweltbereich und Winterdiensttechnik für Kommunalfahrzeuge und Traktoren. Made in GERMANY – von der Entwicklung über Erprobung, Fertigung bis hin zum An- und Aufbau bzw. Versand sorgen unsere Mitarbeiter für rundum zufriedene Kunden.

Weitere Informationen unter:
www.fiedler-maschinenbau.de
KD1901052