Auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg präsentiert KANN sämtliche Neuheiten aus ihrem breit gefächerten Sortiment für den Garten- und Landschaftsbau. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen hochwertige Platten- sowie Pflastersysteme für die Terrassen- und Gartengestaltung.

Einen zentralen Platz nehmen die Produkte aus der Beton-plus-Serie ein. Beton+ Keramik- Verbundplatten bestehen aus einem 3 cm dicken Betonkern, der durch eine Kontaktschicht dauerhaft kraftschlüssig mit einer Granitkeramik-Oberfläche in 1 cm Dicke verbunden ist. Die Granitkeramik-Oberfläche bietet alle Vorteile einer Keramikplatte, wie beispielsweise eine kratzfeste und besonders dichte Oberfläche.

Betonplus-Platten sind bislang in den vier Ausführungen Arctia Betonplus, Nanos Betonplus, Xenox Betonplus sowie Yamino Betonplus erhältlich. Vom Großformat bei Arctia Betonplus mit Abmessungen bis zu 80 x 40 cm bis zum trendigen Dielenformat in charakteristischer Holzoptik in 90 x 30 cm bei Yamino Betonplus sind dem Gestaltungsspielraum dabei kaum Grenzen gesetzt.

Neu im KANN Sortiment sind auch Vios-Platten. Ihre feingestrahlte Oberfläche aus hochwertigen Natursteinsplitten wird aufwändig bearbeitet. Das Ergebnis ist ein elegantes Oberflächenfinish, das in der Sonne leicht glitzert. Mit den Abmessungen 80 x 40 x 3,8 cm, 100 x 50 x 5 cm sowie 100 x 100 x 5 cm lassen sich großzügige, unaufdringliche Flächenbefestigungen realisieren.

Für den modernen Touch in der Außengestaltung stehen auch die neuen Stratos-Platten. Die leicht streifige Oberflächennuancierung bringt Abwechslung auf die Terrasse oder den Sitzplatz im Garten. Sie eignet sich daher gleichermaßen für architektonisch urbane und für eher naturnahe Gestaltungslösungen.

GaLaBau in Halle 4, Stand 4-215

Weitere Informationen unter:
www.kann.de
KD1804081