Die neue Stahlspind-Serie LUPO von KEMMLIT

Die Firma KEMMLIT-Bauelemente GmbH ist der führende Objektausstatter, wenn es um das Thema Schränke und Umkleidekabinen geht. Der Name KEMMLIT steht nicht nur für Qualität Made in Germany, sondern auch für innovatives und funktionales Design sowie hohe Termintreue. Jetzt hat KEMMLIT die neue Spind-Serie LUPO auf den Markt gebracht.

Die neue Spind-Serie LUPO besteht aus hochwertigem Stahlblech und überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. LUPO ist ideal für Industrie und Verwaltung, Sportstudios, Kur- und Reha-Einrichtungen sowie Kliniken.

Für LUPO gibt es vier verschiedene Standardvarianten, die überschaubar sind, aber dennoch Flexibilität für individuelle Wünsche und Anforderungen zulassen:
• Garderobenspinde zum sicheren Verwahren von Kleidung für die Mitarbeiter. Jedes Fach wird mit einer Kleiderstange und mit drei verschiebbaren Kleiderhaken ausgeliefert.
• Schwarz / weiß Spinde zur getrennten Unterbringung von Straßen- und Arbeitskleidung nach Arbeitsstättenrichtlinie. Auch hier wird jedes Fach mit einer Kleiderstange und drei Haken ausgestattet.
• Schließfachspinde für Rucksäcke, Motorradhelme und Taschen die viel Platz benötigen. Die Spinde gibt es wahlweise mit drei, vier oder fünf Abteilen übereinander.
• Wertfachspinde für die kleinen aber wertvollen Dinge im Leben wie Smartphones oder Geldbeutel. Die Wertfächer gibt es entweder mit fünf oder zehn Abteilen übereinander.

Die Spinde werden auf einem Sockel oder alternativ auf einem Untergestell mit vorgebauter Sitzbank aufgestellt. Für die Türschließung stehen fünf Variationen zur Auswahl: Drehriegel für ein bauseitiges Vorhängeschloss, Sicherheitsdrehrigel, Zylinderschloss, Münzpfandschloss und Euro Locks PIN Schloss. Die Türen gibt es glattflächig, mit Lüftungsschlitz oder mit Lochblech.
LUPO kann problemlos eigenhändig oder auf Wunsch von einem KEMMLIT-Profimonteur vor Ort eingebaut werden.

Weitere Informationen unter:
www.kemmlit.de
KD1803052