Pollerleuchten zählen zu beliebten Lichtwerkzeugen im Außenraum und bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Öffentliche Parkanlagen, Wege, Plätze und Terrassen zählen ebenso zu den Anwendungsgebieten wie Auffahrten, Hausvorplätze und private Gärten. Korrespondierend zu seinen Mastleuchten hat WE-EF neue LED Pollerleuchten mit unterschiedlichen Abstrahlcharakteristiken konzipiert.

Die neuen WE-EF Pollerleuchten bieten Planern ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit: So können dank homogener Formensprache sowohl Poller- und Mastleuchten aus dem WE-EF Programm miteinander kombiniert als auch Beleuchtungen ausschließlich mit Pollern realisiert werden. Mit ihrer vergleichsweise niedrigen Lichtpunkthöhe, ihrem blendfreien Licht und verschiedenen Lichtverteilungen bieten sie hohen Sehkomfort und sorgen zugleich für Orientierung und sichere Wegführung.

Neben rein funktionalen Anforderungen erfüllen die Pollerleuchten aber auch gestalterische Ansprüche. Beispielsweise als zonale Beleuchtung von Plätzen oder Grünanlagen eingesetzt, können sie in den Abendstunden dazu beitragen, ein angenehmes Ambiente zu schaffen, in dem man sich sicher fühlt und gerne aufhält.

Integrativ am Tag, effektiv bei Nacht: ZFY200 Pollerleuchten

Formal reduziert und klar proportioniert fügen sich die ZFY200 Pollerleuchten in unterschiedlichste architektonische und städtebauliche Kontexte harmonisch ein – und sorgen mit ihrer innovativen Lichttechnik für eine blendungs- und streulichtfreie Beleuchtung: Die von WE-EF entwickelte CAD optimierte indirekte Optik generiert eine rotationssymmetrische, gleichmäßige Lichtverteilung [C60] und stellt eine hervorragende Entblendung der Leuchte bei maximaler Effizienz sicher.

Gerichtetes Licht, präzise Wirkung: KTY200 Pollerleuchten

Die KTY200 Pollerleuchten sind flexibel einsetzbare Lichtwerkzeuge. Sie werden entweder mit rotationssymmetrischer [C60] Lichtverteilung angeboten oder mit der neuen ebenfalls CAD optimierten Optik für die asymmetrisch vorwärts gerichtete Lichtverteilung [R65], wie sie bei der Beleuchtung von Wegen zum Einsatz kommt. So können verschiedene Beleuchtungsaufgaben im Außenraum aus einem Guss erfüllt werden.

In Parks und Grünanlagen lassen sich beispielsweise Wege und Pfade effizient und blendfrei mit der [R65] Optik beleuchten, während mit rotationssymmetrischer [C60] Lichtverteilung Plätze zoniert oder Rasenflächen punktuell aufgehellt werden können.

Schnörkellose Form, variabler Lichtaustritt: CFY200 Pollerleuchten

Mit der CFY200 Serie bietet WE-EF Pollerleuchten mit asymmetrisch vorwärts gerichteter Lichtverteilung. Sie werden sowohl mit einseitigem als auch mit zweiseitigem Lichtaustritt angeboten. Eine Abdeckung aus satiniertem Sicherheitsglas lässt das Licht der IP66 Leuchten weich heraustreten. Dank ihrer organischen, schnörkellosen Form fügen sie sich tags als auch nachts harmonisch in ihre Umgebung ein.

Weitere Informationen unter:
www.we-ef.com
KD1806029