Neue Laubsaugtechnik-Serie von HEN mit hoher Wirtschaftlichkeit und weniger Folgekosten

Die HEN-AG aus Steinheim bietet seit 1996 Laubüberladegebläse und Laubblasgeräte in verschiedensten Varianten an. Für die kommende Saison haben die Techniker von HEN eine komplett neue Serie an Überladegebläsen und Blasgeräten entwickelt: Die HEN PROFI Laubüberladegebläse S 400 – mit und ohne Aufnahmebehälter, sowie die HEN Profi Blasgeräte für Traktoren BT 400 und 600 – für Front und Heck. Außer dem neuen Design konnte bei allen Geräten die Leistung optimiert und die Standfestigkeit erhöht werden. Austauschbare Verschleißeinlagen aus Spezialkunststoff im Überladegebläse schützen das Gehäuse selbst und sorgen für eine längere Lebensdauer. Schwere Flügelräder aus REAX oder HARDOX Spezialstahl sorgen für eine enorme Ansaugkraft und eine hohe Zerkleinerung zur Volumenreduzierung und Einsparung von vielen Transportfahrten.

Die Baureihe S 400 sind PROFI Hochleistungsgeräte, Gehäuse und Ventilator sind aus 6 mm Stahl hergestellt. Der Antrieb erfolgt über Zapfwelle oder Benzinmotoren bis zu 18 PS. Sämtliche Geräte haben einen drehbaren und einstellbaren Auswurfkamin.

Zum Beseitigen von Laub oder anderen Schmutzpartikeln an Wald- und Flurstraßen, Rad- und Wanderwegen bietet die HEN-AG Profi Blasgeräte mit einem Ventilatordurchmesser von 400 bis zu 600 mm an. Spezielle geformte Ventilatoren bei den Blasgeräten erzeugen eine enorme Blaskraft.

Messehinweis:
Die Firma HEN stellt auf der GaLaBau, Halle 8, Stand 308 aus.

Weitere Informationen unter:
www.hen-werksvertretungen.de
KD1803101