Von der Natur inspiriert

Kautschukböden für ein Wohlfühlambiente in der Kita

Spielen und Bewegung in der Natur machen glücklich und zufrieden – davon sind die Architekten vom Büro Asmussen & Partner überzeugt. So sorgen in der betrieblichen Kita Kiwi in Flensburg viel Glas sowie natürliche Farben und Materialien – von den Naturholzmöbeln bis zum Bodenbelag – für ein Wohlfühlambiente mit Outdoor-Charakter. „Das Außengrün reichte uns nicht, wir haben die Farbe auch ins Gebäude übernommen“, erläutert der Projektleiter für den Neubau, Kai Skrydstrup. Jetzt krabbeln, spielen und toben die 50 Kinder zwischen sechs Monaten und sechs Jahren auf grasgrünen Kautschukböden von nora systems.

Wohngesunde Materialien

Bauherr und Nutzer der Kita Kiwi hatten hohe Anforderungen an die verwendeten Baumaterialien: „Es war unsere Aufgabe, einen widerstandsfähigen und langlebigen Bodenbelag zu nutzen, der ein breites Farbspektrum und damit zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten bietet“, erläutert Projektleiter Skrydstrup. „Unser Hauptaugenmerk lag jedoch darauf, ein wohngesundes und pflegeleichtes Material zu wählen.“

Fündig wurden die Planer, wie zuvor schon bei vielen anderen Projekten, beim Weinheimer Kautschuk-Spezialisten nora systems. „Wir setzen die nora Produkte schon seit mehr als zehn Jahren ein“, unterstreicht der Diplom-Ingenieur. Den großen Gestaltungsspielraum, den die Kautschuk-Beläge bieten, haben die Architekten auch bei der Kita Kiwi voll ausgeschöpft. So wurden auch Einrichtungselemente wie die Treppen zu den Wickeltischen mit Kautschuk belegt und so harmonisch ins Ambiente integriert.

Ganz wichtig war für alle Beteiligten die Gesundheitsverträglichkeit des Bodenbelags. Die mit allen bedeutenden internationalen Umweltzeichen ausgezeichneten nora Böden sind frei von PVC, Weichmachern (Phthalaten) und Halogenen und tragen so zu einer gesunden Raumluft bei. Aufgrund ihrer extrem dichten Oberfläche sind sie zudem äußerst langlebig, strapazierfähig, hygienisch und leicht zu reinigen – in Kitas ein Muss. Weil Kautschuk-Beläge im Gegensatz zu anderen elastischen Böden nicht beschichtet werden müssen, entfallen überdies zeit- und kostenaufwändige Sanierungsmaßnahmen, die Kautschukböden sind also auch besonders wirtschaftlich.

Höchste Sicherheit und bester Komfort

Auch in punkto Sicherheit und Ergonomie erfüllen die nora Böden höchste Ansprüche: Sie sind extrem rutschfest, bieten aufgrund ihrer Dauerelastizität einen hohen Steh- und Gehkomfort und reduzieren darüber hinaus das Verletzungsrisiko bei einem Sturz. Stolpert ein Kind und fällt hin, tut es sich nicht gleich weh. Zudem sind die Kautschuk-Beläge angenehm fußwarm, so dass die Kleinen auch längere Zeit auf dem Boden krabbeln oder spielen können, ohne sich zu verkühlen.

Ein weiteres Plus: Die nora Beläge verringern mit ihren hervorragenden akustischen Eigenschaften die Geräuschkulisse in der Einrichtung. „Die gute Trittschalldämmung der Kautschukböden war für uns auch ein entscheidendes Kriterium“, betont Skrydstrup.

Weitere Informationen unter:
www.nora.com/de
KD1503060