Start Veranstaltungen

Veranstaltungen

Firmfilme

 

Nov
27
Mi
SCHULBAU Frankfurt @ Jahrhunderthalle Frankfurt
Nov 27 – Nov 28 ganztägig
SCHULBAU Frankfurt @ Jahrhunderthalle Frankfurt

Die SCHULBAU – Internationaler Salon und Messe für Investitionen im Bildungsbau ist die europaweit einzige Messe, die für konkrete und verabschiedete Investitionsvolumina veranstaltet wird. Sie findet in Kooperation mit den jeweiligen Schulbaubehörden statt.

Das Portfolio kommunaler Bildungsbauinvestitionen reicht von Kindergärten über Schulen bis zu Universitäten und Akademien. Die Messe bildet alle Bauaufgaben ab: Außenraumgestaltung und Fassade, Rohbau und technische Gebäudeausrüstung, sowie pädagogische und funktionale Innenraumkonzepte.

Architekten und Fachplaner, Schulleiter, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen sowie die Aussteller mit ihren aktuellen Produktinnovationen schätzen die Möglichkeit des nationalen und internationalen Austauschs.

Feb
19
Mi
SCHULBAU Stuttgart @ Messe Stuttgart
Feb 19 – Feb 20 ganztägig
SCHULBAU Stuttgart @ Messe Stuttgart

Stuttgart legt los: Eine Milliarde Euro für den Neu- und Umbau von Schulen, weitere 600 Millionen Euro für Sanierungen investiert die Stadt bis 2030. Dadurch werden Kapazitäten für die steigende Anzahl an Schüler*innen geschaffen.

Die Messe SCHULBAU ist 2020 als Plattform für den Branchenaustausch erstmals auch in Baden-Württemberg vor Ort!

Schwerpunkte in Stuttgart

In Baden-Württemberg liegt der Fokus 2020 auf Themen wie unter anderem

  • Ganztags-Schulkonzepte
  • Schlüsselfertiges Bauen für Schulträger
  • Phase 0-Prozesse
  • Schulen auf dem Land und in der Stadt
  • Inklusion
  • Brandschutz

Bild: Schulbau Messe Veranstalter 2019

Mrz
8
So
Light + Building @ Messe Frankfurt
Mrz 8 – Mrz 13 ganztägig
Light + Building @ Messe Frankfurt

Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentiert intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends

Zur Light + Building präsentieren über 2.700 Aussteller auf dem Frankfurter Messegelände ihre Weltneuheiten. Von den über 220.000 Besuchern kommt nahezu jeder zweite aus dem Ausland. Zu den wichtigsten Besuchergruppen zählen Architekten, Innenarchitekten, Designer, Planer und Ingenieure ebenso wie Handwerker, Handel und Industrie.

Die Innovationsmesse Light + Building vereint alle stromgeführten Systeme der Gebäudetechnik und fördert die integrierte Gebäudeplanung mit einem in Breite und Tiefe einzigartigem Produktspektrum. Als weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik zeigt die Light + Building Lösungen, die den Energieverbrauch eines Gebäudes senken und zugleich den Komfort erhöhen. Von LED-Technologie über Photovoltaik und Elektromobilität bis hin zur intelligenten Stromnutzung mit Smart Metering und Smart Grids ist alles vertreten. Durch die Verbindung von Licht und vernetzter Gebäudetechnik präsentiert die Industrie ein integriertes Angebot, das entscheidend dazu beiträgt, das Energiesparpotenzial in Gebäuden auszuschöpfen.

Jun
15
Mo
INTERSCHUTZ 2020: Der Blick in die vernetzte Zukunft @ Hannover
Jun 15 – Jun 20 ganztägig

Digitalisierung und Vernetzung verändern alle Lebensbereiche. Die INTERSCHUTZ 2020 stellt deshalb ein entsprechendes Leitthema in den Mittelpunkt: “Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt”. Unternehmen und Organisationen werden die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit im Juni 2020 nutzen, um zu zeigen, wie sie mithilfe der neuen technologischen Möglichkeiten die Zukunft ihrer Branchen gestalten wollen.

Die INTERSCHUTZ ist die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Das nächste Mal findet sie vom 15. bis 20. Juni 2020 in Hannover statt. Das Angebot der INTERSCHUTZ umfasst sämtliche Produkte und Dienstleistungen der vier Säulen – von Ausrüstungen für Technische Hilfeleistungen und Katastrophenschutz über die Ausstattung von Feuerwachen, Brandschutz, Löschtechnik, Fahrzeuge und Fahrzeugausstattung, Informations- und Organisationstechnik, medizintechnische Geräte, Sanitätsmaterialien oder Leitstellentechnik bis hin zur persönlichen Schutzausrüstung. Sowohl in Quantität als auch in Qualität der Aussteller und Besucher ist die INTERSCHUTZ im internationalen Vergleich herausragend. Dazu gehören die Partnerverbände vfdb, DFV und VDMA, die ausstellenden Unternehmen, die ideellen Aussteller wie Feuerwehren, Rettungsdienste, technische Hilfsdienste und Katastrophenschutzorganisationen sowie die Besucher aus Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren, Werkfeuerwehren, aus Rettungsdiensten oder dem Katastrophenschutz. 2015 kamen mehr als 150 000 Besucher zur INTERSCHUTZ nach Hannover. Die Zahl der Aussteller lag bei rund 1 500. Die Veranstaltungen REAS in Italien und AFAC in Australien – beide powered by INTERSCHUTZ – stärken als Messe-Netzwerk die internationale Bedeutung der Marke INTERSCHUTZ. Die nächste AFAC ist vom 27. bis 30. August 2019 der Treffpunkt für Feuerwehr und Rettung in Melbourne/Australien. Vom 4. bis 6. Oktober 2019 wird die REAS in Montichiari/Italien erneut die Drehscheibe für das italienische Rettungswesen sein.