Offenburg. Die Messe Offenburg lädt herzlich zur Premiere der URBAN TEC live am 26. + 27. Juni ein. Auf dem Messegelände präsentieren sich rund 50 Aussteller aus den Bereichen KOMM TEC (öffentlicher Raum), BAU TEC (Bauwesen), AQUA TEC (Wasser & Abwasser) und N TEC (Nachhaltigkeit) in der modernen Messehalle 1 und im großzügigen Freigelände.

Die URBAN TEC live präsentiert die fortschrittlichsten Lösungen für die Herausforderungen der städtischen Versorgung. Mit einer beeindruckenden Auswahl an Ausstellern, Produktpräsentationen und Live-Demonstrationen bietet die Messe den Fachbesuchern eine interaktive Plattform, um die innovativsten Technologien und Trends hautnah zu erleben.

„Die URBAN TEC live ist der Treffpunkt für Fachleute der Branche, um sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen“, betont Projektleiterin Kristin Osing. „Unsere Aussteller präsentieren wegweisende Produkte und Lösungen, die dazu beitragen, die Effizienz und Nachhaltigkeit in der urbanen Infrastruktur zu verbessern.“

Die URBAN TEC live ist nicht nur eine Fachmesse, sondern auch ein Ort des Wissensaustauschs. Im breitgefächerten Kongressprogramm bieten hochkarätige Experten und Fachleute aus der Industrie wertvolle Einblicke in aktuelle Entwicklungen und präsentieren innovative Lösungen für die urbanen Herausforderungen von heute und morgen. Das detaillierte Kongressprogramm finden Sie auf unserer Website.

Die URBAN TEC live bietet eine einmalige Chance, einen Blick in die Zukunft der urbanen Versorgung zu werfen und sich mit den führenden Köpfen der Branche zu vernetzen. Die Veranstaltung wird zum zentralen Treffpunkt für Experten, Unternehmen und Fachbesucher, die an den aktuellen Entwicklungen im Bereich der urbanen Versorgung interessiert sind. Mit einem breiten Themenspektrum und hochkarätigen Experten wird die Messe zu einem unverzichtbaren Ereignis für die gesamte Branche.

Unter den Fachbesuchern finden sich Vertreter von Kommunen und Landkreisen, Abwasser- und Tiefbauunternehmen, Deponie- und Abfallwirtschaftsbetrieben, Betreibern und Investoren, Beratungs- und Ingenieurbüros, Stadtplanern und Landschaftsarchitekten sowie kommunalen Dienstleistern.

Die Veranstaltung ist am 26. + 27. Juni jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Veranstalter und Veranstaltungsort ist die Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg. Es sind ausreichend Parkplätze am Messegelände vorhanden. 

Onlinetarif-Vorteil für Besucher
Das 1-Tages-Ticket ist für 25 EUR und das 2-Tages Ticket für 35 EUR an der Tageskasse erhältlich. Im Onlinetarif ist das 1-Tages-Ticket für 22 EUR und das 2-Tages Ticket für 32 EUR buchbar.Alle Eintrittskarten sind auf unserer Website.

Seit diesem Jahr bieten wir das 1-Tages-Ticket für Studenten zu einem reduzierten Preis von 5 EUR an, erhältlich online und an der Tageskasse.Die Teilnahme am Fachkongress ist im Eintrittspreis enthalten.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden sie hier.
Dort finden Sie unter anderem die vollständige Ausstellerliste sowie das detaillierte Kongressprogramm.

Vorheriger ArtikelTÜV SÜD prüft elektrische Schutzeinrichtungen an PV-Anlagen