Angesichts der weiterhin bestehenden Ausnahmesituation werden vermehrt Räumlichkeiten für Test- und Impfzentren benötigt. Die Firma Ultradex unterstützt durch flexibel kombinierbare Stellwandsysteme, bestehende Räumlichkeiten umzufunktionieren. Impf-, Test- und Wartebereiche können mit der modularen Bauweise flexibel abgetrennt und realisiert werden.

Die Trennwandsysteme sind schnell errichtet und können variabel ummontiert werden. Dadurch kann bedarfsgerecht auf Fallzahlen reagiert werden, ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen. Kapazitäten können sowohl schnell aufgebaut wie auch wieder reduziert werden.

Bei der Tafelfläche kann aus einer Vielzahl von Oberflächen gewählt werden. Zur Auswahl bestehen pinnbare, magnetische und beschreibbare Oberflächen. Ganz neu im Sortiment ist die Hygieneoberfläche mit einer speziellen antibakteriellen Beschichtung. Diese ist mit Metall-Ionen überzogen und sorgt dadurch innerhalb kürzester Zeit für die Eliminierung aller Bakterien.

Ein Vorteil des Stellwandsystems ist die anschließende Wiederverwendungsmöglichkeit der Tafeln. Diese können optimal für Aushänge und Informationen in Büros, Rathäusern oder sonstigen öffentlichen Stellen genutzt werden. Die Investition ist somit nachhaltig.

Die Lieferung der Tafeln ist deutschlandweit in kürzester Zeit möglich. Bei der Planung unterstützt das Ultradex-Team sowohl telefonisch wie auch vor Ort. Auf Wunsch wird auch die Montage übernommen.

Weitere Infos über www.ultradex.com / Tel. 07761 7045