Der Berliner Leuchtenhersteller Selux ermöglicht mit der neuen Leuchtenfamilie Line Licht neu zu denken. Mit Line verfolgt Selux einen radikalen Ansatz in Sachen Nachhaltigkeit: Zeitloses, minimalistisches Design für lange Lebensdauer bei reduziertem Materialaufwand und hoher Lichtqualität. Sie beruht auf einem völlig neu gedachten Grundkonzept, das auf einen konventionellen Leuchtenkopf verzichtet und die Optiken als vertikale Linie in den Mast integriert und sehr flexibel ist. Diese innovative Art, ermöglicht es, eine ganz neue ästhetische Wirkung zu entfalten. Die Line schafft so mit ihrem zeitlosen Design eine neue Klarheit im Stadtraum. Die Stelen, Mastleuchten, Poller, Wandleuchten bilden ein System mit verschiedenen Größen und Lichtcharakteristiken für vielfältige Anwendungen.

Skalierbares Licht: freundlich zu Menschen und zur Natur

Für situationsgerechte Beleuchtungsstärken sind die Optikmodule in vier Größen und verschiedenen Lichtverteilungen erhältlich. Außerdem bietet Selux alle Optiken in zwei verschiedenen Ausführungen an: Eine besonders effiziente Performance-Variante sowie die Comfort-Ausführung mit einer lichtaufweitenden Lamelle für gesteigerten Sehkomfort. So lässt sich einerseits bei weiten Mastabständen effizient die Norm erfüllen, andererseits können Bereiche mit geringen Lichtpunkthöhen und besonders hohem Anspruch an Sehkomfort menschenfreundlich beleuchtet werden.

Goldene Reflektoren kombiniert mit warmen Lichtfarben wie 2200 K oder 2700 K berücksichtigen die Bedürfnisse der Tierwelt und sorgen für eine angenehme Lichtstimmung und Wohlbefinden. Selbstverständlich stehen mit 3000 K und 4000 K auch neutralere Lichtfarben zur Verfügung, um die Lichtatmosphäre individuell auf Charakter und Identität der Umgebung abzustimmen. Dabei zeigen die Optiken ein sehr wertiges, angenehmes Erscheinungsbild.

Intelligent, komfortabel, multifunktional

Dank des modularen Aufbaus und der intelligenten Funktionen bietet Line ein breites Spektrum von Anwendungen bei minimalem Materialaufwand. Als universeller Werkzeugkasten umfasst die Leuchtenfamilie eine Vielzahl von Bauformen und Kombinationsmöglichkeiten, mit denen innovative Beleuchtungskonzepte realisiert werden können: Stelen und Mastleuchten in verschiedenen Höhen für Straßen, Wege oder Plätze sowie Poller und Wandleuchten zum Einsatz an oder im Umfeld von Gebäuden. Die linearen Leuchten sind auch zur Ansatz- und Aufsatzmontage an Masten erhältlich. Bestandsleuchten an Straßen und Wegen lassen sich so wirtschaftlich mit der innovativen Lichttechnik nachrüsten.

Schont die Umwelt und das Budget

Selux fertigt Line in Deutschland mit Komponenten aus der EU – für kurze Wege und somit noch mehr Nachhaltigkeit. Die Leuchten eignen sich mit ihrer energieeffizienten, langlebigen und wartungsarmen LED-Technik auch für den Einsatz mit Steuerung, um das Licht bedarfsgerecht zu regeln und so zusätzlich Energie und Kosten zu sparen. Die op­tionale Zhaga-Schnittstelle schafft darüber ­hinaus Anschluss für intelligente Smart-­City-­Funktionen.

Weitere Informationen unter:
www.selux.com
KD2101070