Technische Meisterleistung

BONETTI gelingt mit seinen Allradfahrzeugen der Baureihe F100X bestens die Umsetzung der aktuellen Schadstoffklasse EURO VI mit IVECO Motor.

Im Hause BONETTI war man sich schnell einig, keinerlei Einschränkung bei der Leistung des Motors aus Platzgründen einzugehen, keine Kompromisse für die Kunden beim Service für den verbauten Motor in Kauf zu nehmen und schlussendlich war klar, das Fahrzeug mit der Euro VI Motorisierung muss alle im Markt befindlichen An- und Aufbauten für BONETTI Fahrzeuge ohne Kompromisse aufnehmen können.

Das ganz Besondere an dieser wirklich beachtenswerten Leistung der BONETTI Techniker ist die räumliche Unterbringung der Euro VI Abgasreinigungstechnik ohne Einschränkungen beim Nutzen der Fahrzeuge für die Anwender und ohne jedwegliche Einschränkung bei den Nutzlasten und der für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr äußerst wichtigen Lastverteilung auf die beiden Achsen.

Für Fahrzeuge mit Containeraufbauten, mit Kranausrüstung und vor allem im Winterdienst mit FS Streugeräten oder Soleausbringbehältern ist die freie verfügbare Nutzlast auf der Hinterachse von größter Bedeutung. So erreichen die BONETTI Fahrzeuge mit der Euro VI Technologie als Fahrgestell bei einem zul. GG von 5.500 kg eine freie Nutzlast auf die HA von 3465 kg, ohne den zentralen Lastschwerpunkt nach hinten zu verschieben. Aufbauten aller Art können bis auf 70 mm an das Fahrerhaus her­angeführt werden und lassen so auch längere Lademittel ohne größere Überhänge am Fahrzeugheck und ungleiche Lastverteilung in Richtung Hinterachse zu.

Die Vorteile für die Anwender sind: höhere Fahrsicherheit, stabiles Fahrverhalten und volle Nutzung der verfügbaren Kapazitäten ohne Einschränkung auf der beim kurzen Radstand 2.600 mm langen Ladefläche, bei Containern, FS Streugeräten und Solebehältern. All dies, ohne die kompakten Abmessungen und damit das Passieren von engen Fahrbahn- oder Platzverhältnissen zu verlieren und ohne die Sicht nach hinten einzuschränken.

Das Konzept eines kompakten Kommunalfahrzeugs mit permanentem Allradantrieb und zuschaltbarer Sperre des Längsdifferenzials, mit An- und Aufbauten bei max. Nutzlast und einer Außenbreite von 1.650 mm und Gesamthöhe von 2.100 mm, ist uneingeschränkt mit aktueller Euro VI Motortechnik voll und ganz umgesetzt.

Weitere Informationen unter:
www.bonetti4x4.de
KD1606059