titelbild kfw - Ankommer. Perspektive Deutschland

Ankommer. Perspektive Deutschland

KfW Stiftung und Social Impact gGmbH setzen mit 15 neuen Gründerteams das Stipendienprogramm „ANKOMMER. Perspektive Deutschland“ mit Schirmherr Bundeswirtschaftsminister Gabriel fort. Auslobung des mit insg. 45.000 EUR dotierten „Special Impact Awards“ sowohl für ANKOMMER-Projekte als auch für Social Entrepreneurs, die mit Unterstützung der KfW Stiftung in den Social Impact Labs Frankfurt und Duisburg qualifiziert werden. […]

kd162 modulare systemhalle - Modulare Systemhallen als flexible Wohnraumlösung für Flüchtlinge

Modulare Systemhallen als flexible Wohnraumlösung für Flüchtlinge

Für viele Gemeinden und Kommunen stellt sich derzeit die drängende Frage nach der richtigen Unterbringung für bereits angekommene und künftig noch ankommende Flüchtlinge. Zwar sind die Zuwanderungszahlen im Moment rückläufig, dennoch bleibt die Lage für viele Kommunen angespannt, da insbesondere in Ballungsgebieten nicht genug adäquater Wohnraum für den langfristigen Aufenthalt der Menschen zur Verfügung steht. […]

Funke-Fachberater Dipl.-Bauing. Olaf Schreiter, Dipl.-Ing. Frank Sauer (TAVEE), Dipl.-Ing. Stefan Apel vom ibh Bauingenieurbüro für Bauwesen und Dipl.-Ing. Torsten Noack von der Stregda Bau. (Fotos: Funke Kunststoffe GmbH)

Eisenach setzt auf Mehrspartenstrategie

Der richtige Werkstoff für ein schlüssiges Konzept Die Entwässerungssituation am westlichen Rand von Eisenach war lange Zeit uneinheitlich: So gab es im Bereich der Straßen „Blaubeerweg“ und „Am Klosterholz“ keinen Sammler, Schmutz- und Regenwasser wurden über private Leitungen abgeführt. 2004 entwickelten die Stadt und der Trink- und AbwasserVerband Eisenach – Erbstromtal (TAVEE) ein Abwasserbeseitigungskonzept, das […]

kd162 rbv berlin - 23. Tagung Leitungsbau in Berlin

23. Tagung Leitungsbau in Berlin

Erfolgreich handeln in veränderten Märkten „Vor zwölf Monaten hätte uns noch jeder für verrückt erklärt, wenn wir gesagt hätten, dass Erdkabel die Zukunft sind – heute haben sie per Gesetz Vorrang“: Für die thematische Einleitung zur 23. Tagung Leitungsbau in Berlin hatte rbv-Geschäftsführer Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dieter Hesselmann ein Beispiel gewählt, das die Rasanz anschaulich macht, mit […]

CT Siegburg 0 17 - CityTouch in Siegburg

CityTouch in Siegburg

Wo modernes Lichtdaten-Management Wirklichkeit wird Siegburg ist nicht nur eine attraktive regionale Einkaufsstadt mit einem regen öffentlichen Leben. Durch die Anbindung an das Autobahn- und ICE-Netz ist die Kreisstadt auch ein zentraler Verkehrsknotenpunkt im Rhein-Sieg-Kreis. Seit Kurzem ist noch ein weiteres Attribut hinzugekommen: Die Stadt gilt als ein Musterbeispiel für modernstes Lichtmanagement im öffentlichen Raum. […]