Lesetipp: „Legitimation durch Beteiligung“

Bürgerbeteiligung ist auch für Kommunalunternehmen ein wichtiges Thema. Das Buch des Berliner Politikwissenschaftlers Carsten Herzberg präsentiert einige Best-pratice-Beispiele aus Deutschland und Frankreich. Das Hauptargument lautet, dass eine Einbeziehung der Bürgerschaft zu einem zusätzlichen Rückhalt führen kann, was Herzberg als „Throughput-Legitimation“ bezeichnet. Bürger/-innen und Bürgerinitiativen fordern zunehmend mehr Transparenz und Mitsprache ein. Dem stehen häufig GmbH-Regelungen […]