Für die Reinigung von Straßen und Fußgängerbereichen empfiehlt sich das BOKI Kommunalfahrzeug der Kiefer GmbH, 84405 Dorfen in vielfältiger Weise:

Durch seine schmale Bauweise (Außenbreiten zwischen 1,30 und 1,70 m) eignet sich das auf Wunsch mit Allrad-Lenkung ausgestattete BOKI mit einer Vorbaukehrmaschine oder jetzt im Herbst mit einer Laubkehrmaschine in Kombination mit einem Gras- und Laubsaugcontainer besonders zur Reinigung von Geh- und Radwegen sowie von schmalen Altstadt-Bereichen.

Das Kommunalfahrzeug verfügt serienmäßig über ein KTL-beschichtetes Fahrerhaus.Mit der Kehrsaugmaschine, die im Schnellwechselsystem auf ein Grundfahrzeug BOKI Kommunalfahrzeug HY 1252 oder HY 1352 aufgesetzt wird, bietet Kiefer einen wichtigen Beitrag zum Thema Städte­reinigung.

Die Kehrsaugmaschine verfügt über einen großen Schmutzbehälter, dessen Heckklappe vom Fahrersitz aus bedienbar ist. Die Schmutzaufnahme-Einheit, die am Fahrzeugheck montiert ist, besteht aus 2 schwenkbaren Tellerbesen, Saughaube und -kanal mit automatischer Grobschmutz-Aufnahmeklappe. Der Hydrostat kann mit einer Hochdruckhydraulik ausgestattet werden und damit kann zusätzlich ein kraftvoller Wildkrautbesen an der Fahrzeugfront betrieben werden.

Weitere Informationen unter:
www.kiefergmbh.de
KD1803022