Starke Kontraste durch effiziente LED-Beleuchtung

Die Kern GmbH mit Unternehmenssitz im Rheinland-Pfälzischen Großmaischeid ist ein mittelständisches Familienunternehmen und hat sich durch seine innovativen und leistungsfähigen Weiterentwicklungen einen Platz unter den führenden Unternehmen im Bereich der Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen geschaffen.

Bei der Neugestaltung der Ausleuchtung von Maschinenhallen, Lager und Versand kamen 200 Industrieleuchten von GEWISS zum Einsatz. Je nach Einsatzgebiet wurden die SMART[4] HB 4+4L und die SMART[4] HB 4x5L geplant und verbaut. Die Geometrie der Leuchten passt gut zum modernen Umfeld des Unternehmens. Die Hallen sind mit lichtstreuenden Optiken, (Halbstreuwinkel 100°) und Hochleistungs-LEDs gleichmäßig ausgeleuchtet und bilden die Basis für ein effizientes Arbeiten. „Besonders hat uns die Lichtfarbe und der Kontrastreichtum der ausgeleuchteten Flächen gefallen.“ meint die Betriebsleitung der Kern GmbH.

„Bei der Bearbeitung der Werkstücke müssen schon kleinste Abweichungen in der Oberfläche gut erkannt werden; mit der SMART[4] haben wir hier eine entscheidende Verbesserung erreicht.“ Neben der Kostenersparnis durch geringere Leistungsaufnahme bei gleicher Lichtintensität bietet die SMART[4] einen stabilen Lichtstrom für einen wesentlich längeren Zeitraum (L80 bis zu 80.000h), dies reduziert Reparatur- und Austauschzeiten. „Innovation als bedeutender Erfolgsfaktor verbindet unsere Unternehmen. Daher hat es uns gefreut, für die Kern GmbH ein solches Projekt realisieren zu dürfen.“ sagt Mario De Marco, Geschäftsführer der GEWISS Deutschland GmbH.

SMART[4]

Mit der Leuchtenserie Smart[4] werden die Vorteile der LED-Technologie für besten Sehkomfort ausgeschöpft und so Energieeinsparungen von 50% bis 80% erreicht. Smart[4] ist leichtgewichtig und nachhaltig und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Mit diversen Befestigungssystemen und verschiedenen Leistungsstufen wird die Leuchte als flache Hallenleuchte, Hallenpendelleuchte oder Scheinwerfer eingesetzt. Durch die modulare Wandelbarkeit kann die Leuchte in vielfältigsten Bereichen verbaut werden, vom robusten Industrieumfeld bis hin zu Sportstätten (ballwurfsicher), im Innen- und Außenraum. Einfachste Installation und Wartung, die Nutzung nachhaltiger Materialien, ein umweltschonender Produktionsprozess sowie die einfache Demontage und die umweltgerechte Entsorgung am Ende ihrer Lebenszeit machen die SMART[4] zu einem echten „grünen“ Produkt.

Mit der Weiterentwicklung der erfolgreichen Leuchtenserie wurde mit der SMART[4] 2.0 die Langlebigkeit erneut unterstrichen. L80 bei 120.000h sind am Markt führende Qualitätswerte, die mit den bewährten Optiken Investitionssicherheit bedeuten.

Weitere Informationen unter:
www.gewiss.de
KD1606018