Spielplatzprüfung – mit Sicherheit für unsere Kinder!

Toll, wenn die Kinder nicht nur vor dem Computer sitzen, sondern auch nach draußen auf die Spielplätze gehen!

Doch wer kümmert sich um die Sicherheit auf den öffentlichen Spielplätzen, welche auch oftmals in Verbindung mit Bolzplätzen oder Skateranlagen betrieben werden?

Die DIN EN 1176 gibt hier klare Vorgaben, wie und wie oft die Spielplätze mit den dazugehörigen Geräten geprüft werden müssen. Hierbei unterscheidet man zwischen visuellen, operativen Kontrollen und der Jahreshauptinspektion. Überprüft werden z.B. die Standsicherheit der Spielgeräte, Verschleißteile (z.B. Kettenglieder), Infrastruktur des Spielplatzes (z.B. Zustand der Einfriedung) oder die Einhaltung der Normen (z.B. Fangstellen).

Diese Spielplatzprüfung bietet IAAP-GmbH deutschlandweit an. Durch die Vergabe der Kontrolle an eine Fachfirma werden zum einen die Mitarbeiter der jeweiligen Bauhöfe entlastet, aber auch die Prüfung durch eine neutrale Person hat entscheidende Vorteile in Bezug auf die Umsetzung der Verkehrssicherungspflichten.

IAAP-GmbH setzt erfahrene Prüfingenieure ein, welche natürlich DIN SPEC 79161 zertifiziert sind. Neben den aussagekräftigen Prüfprotokollen erhalten Sie zugehöriges Bildmaterial welches Ihre beauftragte Prüfung rechtssicher dokumentiert.

Weitere Informationen unter:
www.iaap-gmbh.de
KD1701087