Sicherheit auf den Punkt genau

Als Spezialist für Sicherheit im öffentlichen Raum erweitert URBANUS sein Angebot mit verkehrstechnischen Produkten

Einleitunstext

Zum Schutz der Menschen muss manchmal sichergestellt werden dass in öffentlichen Bereichen die Verkehrsdynamik punktgenau durch technische und organisatorische aber auch rechtlich abgesicherte Maßnahmen gesteuert wird. Notwendig wird das ganz besonders vor Seniorenheimen, Kindergärten und vor Schulen. Aber auch auf Betriebsflächen im Werksverkehr, vor gefährlichen Kreuzungen und Einmündungen sowie auf Parkplätzen, muss der fließende Verkehr schnell und sicher beruhigt werden.

„Am wirkungsvollsten geschieht dieses durch den Einsatz von Fahrbahnschwellen in den Gefahren-Signalfarben Schwarz/Gelb“ meint Geschäftsführer Thomas Buchmann vom Spezialisten URBANUS. „Durch eine optische Erkennbarkeit – auch durch “Katzenaugen“ – erzwinge man intuitiv eine schnelle Reduzierung der Geschwindigkeit. Je nach Höhe unserer Schwellen von 50 oder 70 mm und Auffahrwinkel können wir Richtgeschwindigkeiten von 10 km/h oder 30 km/h erzwingen“. Nicht vergessen sollte man beim Einsatz von Fahrbahnschwellen die Reduzierung der Lärmbelästigung besonders in Wohngebieten.

Der Arnsberger Spezialist für Absperrtechnik URBANUS ergänzt nun mit dem Angebot dieser Kunststoffprodukte – wozu auch Kabel- und Schlauchbrücken gehören – seine qualitativ hochwertigen Aluminium- und Edelstahlsperrpfosten. URBANUS Fahrbahnschwellen bestehen aus Recyclingmaterial und trotzen damit den starken Belastungen durch Fahrzeuge aber auch den klimatischen Bedingungen der Jahreszeiten.

Die spezielle Oberflächenstruktur leitet dabei Wasser ab. Ihre elastische Beschaffenheit dämpft Aufprallgeräusche von Reifen nachhaltig, was sehr zur Verkehrsberuhigung beiträgt. Durch das Prinzip des Dübelns lassen sie sich jederzeit wieder problemlos entfernen und an anderer Stelle weiter nutzen. Ein großer Vorteil dabei ist, dass die URBANUS Fahrbahnschwellen erweiterbar und durch Verbindungselemente in 5 verschiedenen Längen auch untereinander kombinierbar sind.

Ein anderes Thema der Verkehrs-Sicherheit sind Kabel- und Schlauchbrücken. Bei Bauprojekten im öffentlichen Raum ist es unvermeidbar Kabel, Schläuche, Drähte etc. über Straßen und Zuwegungen legen zu müssen. Diese gilt es für eine Übergangszeit sicher zu schützen. Die URBANUS Kabel- und Schlauchbrücken haben einerseits die Funktion einer Fahrbahnschwelle, andererseits fassen sie zwei-, dreioder fünf-kanalig Leitungen, Kabel, Schläuche und Drähte robust zusammen und schützen sie bei PKW- und LKW-Überfahrten.

Die Produktpalette der URBANUS GmbH, die als 100%ige Tochter der Cronenberg-Gruppe angehört, umfasst Absperrsysteme, Edelstahlsperrpfosten, Funktionssperrpfosten, Stilsperrpfosten und Absperrbügel. Im Grundsatz: Leit-, Schutz- und Ordnungssysteme für den öffentlichen und privaten Verkehrsraum.

Weitere Informationen unter:
www.urbanus-design.de
KD1604076