Public Sector Parc zu einer der tragenden Säulen

Zur CeBIT 2017cb logo col - Public Sector Parc zu einer der tragenden Säulen

wird der Public Sector Parc zu einer der tragenden Säulen im Umfeld der Digitalisierung von Gesellschaft und Verwaltung. Er wird die komplette Bandbreite innovativer IT-Lösungen und Anwendungen für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung und intelligenter Infrastruktur abbilden. Als weltweit einzige Plattform zeigt die CeBIT das gesamte Wirkspektrum der Digitalisierung auf die Wertschöpfungsketten aller Wirtschaftsbereiche sowie in der öffentlichen Verwaltung und bietet Raum für den gesellschaftlichen und politischen Diskurs über Chancen und Herausforderungen dieser Entwicklung.

Neuer Ansprechpartner für den Public Sector Parc

Andreas Grüber (48) ist als Sales Director im CeBIT-Team unter der Leitung von Tessa Forsblad neuer Ansprechpartner für den Bereich Public Sector Parc. Er übernimmt das Aufgabengebiet von Gabriela Baulecke. Sie wird zukünftig im Bereich Key Account Management für die CeBIT Hannover tätig sein. Andreas Grüber ist seit 2002 bei der Deutschen Messe AG und arbeitete in dieser Zeit am Ausbau internationaler Leitmessen im In- und Ausland mit. „Wir freuen uns, mit Herrn Grüber eine erfahrene Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen im Themenbereich der Digitalisierung öffentlicher Infrastrukturen für die zukünftige Entwicklung des Public Sector Parcs gewonnen zu haben. Die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung und Infrastrukturen in Verzahnung mit gesellschaftspolitischen Themen wird bei der zukünftigen Weiterentwicklung der Plattform für den öffentlichen Sektor im Rahmen der CeBIT eine zentrale Rolle spielen,“ sagt Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CeBIT.

www.cebit.de