SMG ist bei Aufsitzmaschinen, Traktoranbaugeräten und Nachlaufgeräten für die Pflege und den Unterhalt von Kunstrasen und Sportböden weltweit einer der führenden Hersteller. Diese Produkte stehen für Effizienz und haben sich mit ihrer Robustheit als dauerhafte Lösungen bewährt. Das Unternehmen setzt nicht nur in technischer Hinsicht die Standards auf den Gebieten „Track & Turf“, sondern ist längst auch als Consultant für deren bestmögliche Pflege und Instandhaltung international anerkannt. Anwender finden somit 360°-Unterstützung in Sachen Technik, verbunden mit 100prozentigem Know-how.

Gerade jetzt vor dem Start in die neue Saison steht die werterhaltende Anfangspflege der Sportflächen auf dem Programm. Wie immer sich die Situation vor Ort gestaltet – ob Spielfelder oder Laufbahnen: Die SMG-Spezialisten bieten die technische Lösung und haben auch eine Strategie für das Vorgehen entwickelt, die heute als „State of the Art“ gilt und sich in die regelmäßige und fortgeschrittene Pflege gliedert.

Regelmäßige Pflege

Die Arbeitsschritte der regelmäßigen Unterhaltspflege übernimmt in der Regel ein Platzwart im Rahmen seiner Wochenaufgaben mit vorhandenem Zugfahrzeug: Sichtkontrolle von Linien und Nähten, speziell aber die Oberflächenreinigung mit dem Aufbürsten der Kunstrasenfaser des Spielfelds und der kontrollierten Rückführung von Einfüllmaterialien.

Fortgeschrittene Pflege

Die fortgeschrittene Substanzpflege (Intensiv- pflege) in größeren Zeitintervallen erfordert spezielle Maschinen, mit denen die aufwändigeren Arbeitsgänge erledigt werden können. Die Intensivpflege für Kunstrasen umfasst das Auflockern, Tiefenreinigen und Nachfüllen von Einfüllmaterial, bei der saisonalen Pflege auch die Behandlung gegen Algen und Moos.

Mit diesen und weiteren Spezialmaschinen zur Wahl erledigen Anwender jede Aufgabe rund um die Reinigung und Pflege effektiv: WashMatic WM800, TurfCare TCA1400, CareMax CM2B SportChamp SC3.

Weitere Informationen unter:
www.smg-gmbh.de
KD2102129