Die NRW.BANK weitet ihre Zusammenarbeit mit Finanzierungsportalen aus: Ab sofort können Kunden aus dem öffentlichen Sektor auf der Kommunalfinanzierungsplattform CAPVERIANT Finanzierungsvorhaben auf Förderfähigkeit bei der Förderbank für Nordrhein-Westfalen prüfen lassen.

„Auch im kommunalen Bereich ist es wichtig, bei der Finanzierung neue, digitale Vertriebswege einzuschlagen“, erklärt Michael Stölting, Vorstandsmitglied der NRW.BANK. „Durch die Integration unserer Förderprodukte in Online-Plattformen können wir den Förderprozess für unsere Kunden noch einfacher und bedarfsgerechter gestalten.“

„Durch die Zusammenarbeit mit der NRW.BANK erhöhen wir den Nutzen für unsere Kunden. Die NRW.BANK profitiert von der breiten Distribution, die CAPVERIANT bietet“, sagte Michael Spiegel, CEO der CAPVERIANT GmbH.

Aktuell sind über 250 Nutzer bei CAPVERIANT zugelassen oder befinden sich im Zulassungsverfahren für die Nutzung der Plattform. Das ausgeschriebene Volumen wächst beständig an und beträgt derzeit über 2 Mrd. Euro.

Weitere Informationen unter:
www.capveriant.com
www.nrwbank.de
KD2002072