Die von Grund auf neu entwickelte Schnittschutzlinie Kübler Forest verbindet ein innovatives Materialkonzept mit attraktivem Design. Zum Schutz vor Schnittverletzungen setzt Kübler bei der Hose ein neunlagiges Gewebe aus reißfesten, lose miteinander verwebten Hightech-Fasern ein, so dass jede Lage eine textile Fläche bildet. Der robuste Oberstoff aus Polyester-Baumwolle und das hautfreundliche Mesh-Innenfutter sind fest mit der Schnittschutzeinlage verbunden. Trifft die Sägekette auf die Hose und zerschneidet den Oberstoff, ziehen die Zähne der Kette die Fasern der Schnittschutzeinlage heraus und transportieren sie in die Schneidgarnitur. Dies blockiert den Antrieb und die Kette stoppt. Die Kübler Forest Schnittschutzhose erfüllt die in der Norm EN 381-5:1995 festgelegten Anforderungen von Klasse 1 und Design A.

Die Schnittschutzhose wird durch eine ebenfalls sehr strapazierfähige, wind- und wasserabweisende Ultrashell-Jacke ergänzt. Als Farben stehen Oliv und Rot zur Wahl. In Kombination mit figurformenden Kontrasteinsätzen in Warngelb und Reflexpaspeln im trendigen Shark-Design verschaffen sie dem Träger nicht nur einen attraktiven, sondern auch einen gut sichtbaren Auftritt.
Schutz und Konzentrationsfähigkeit der Waldarbeiter werden durch den innovativen Tragekomfort von Kübler Forest unterstützt.

Ergonomisch geschnittene Ärmel und Hosenbeine sowie Softshell- und Mesh-Einsätze ermöglichen maximale Bewegungsfreiheit. Die verlängerte Rückenpartie bei der Jacke und der hochgezogene Nierenschutz bei der Hose stellen sicher, dass der empfindliche Rückbereich stets bedeckt bleibt. Belüftungseinsätze unterstützen die Luftzirkulation. Einen weiteren Funktionsvorteil bieten die Bündchen am Hosensaum. Sie lassen sich mit Karabinerhaken einfach an den Schuhen befestigen, um Insekten und Schmutz abzuwehren. Schnittschutzkleidung muss darüber hinaus extrem robust sein. Dafür sorgen Cordura-Verstärkungen überall dort, wo es auf Scheuerbeständigkeit ankommt, wie zum Beispiel im Saum- und Kniebereich sowie an Schultern und Taschen.

Auch das vielseitige Taschenrepertoire trägt der Arbeit professioneller Waldarbeiter in jeder Hinsicht Rechnung. Aus der Gesäßtasche geht dank Dreifach-Verschluss nichts verloren. Der Motorsägenschlüssel lässt sich in der zusätzlichen Öffnung der Meterstabtasche sicher aufbewahren. Außerdem verfügt die Hose über mit Reißverschluss verschließbare Seitentaschen. Die Zipper sind extra so positioniert, dass bei Tragen eines Gurtes kein unangenehmer Druck entsteht.

Das Smartphone kann sehr griffgünstig in einer der beiden Napoleontaschen der Ultrashell-Jacke verstaut werden. Die Jacke weist im Hüftbereich außerdem eine mit einem grünen Kreuz gekennzeichnete Innentasche für das Notfallset auf. Einen Beitrag zu Wohlbefinden und Schutz der Träger leistet nicht zuletzt der von Kübler angebotene breite Größenspiegel mit normalen, schlanken und untersetzten Größen. Für alle, die gern zusätzlichen Halt haben, empfehlen sich die elastischen Komfort-Hosenträger von Kübler, die an drei Kordel-Einsätzen am Hosenbund befestigt werden können.

Weitere Informationen unter:
www.kuebler.eu
KD1801049