Neu bei Kultour: smartStage 50-2

Mit Einführung der neuen smartStage50-2 setzt die Kultour GmbH den Standard im Segment der Bühnen von 8 x 6 m.

Im Podium steht mit den Abmaßen 7,95 x 6,20m eine Fläche von knapp 50 m² zur Verfügung. Die vier im Dach verlaufenden Aluminium-Traversen können insgesamt eine Last von 1.600kg aufnehmen, inclusive der optionalen PA-Wings, an denen 150 kg je Seite geflogen werden können. Neben den üblichen Dacheck-Stützen aus Stahlprofilen bietet Kultour für die neue Bühne optional eine Front-Truss aus FD34, die lotrecht eingebaut wird.

Der Antrieb für den Dachhub erfolgt mit einem batteriebetriebenen Hydrauliksystem, gesteuert durch eine Funk-Fernbedienung. Das verzinkte Fahrwerk mit 3,5-to Tandem-Achse hat eine höhenverstellbare Zugvorrichtung mit Auflaufbremse. Hauptrahmen, Klappböden und Masten sind mit einer hochwertigen KTL-Beschichtung versehen – damit hat Korrosion für lange Zeit keine Chance. Wie alle Kultour-Bühnen benötigt auch die neue smartStage 50-2 keinen Ballast. Die smartStage 50-2 ist standsicher in den Windzonen 1 – 3. Ab Windstärke 8 werden Rück- und Seitenwände entfernt, dann kann der Sturm kommen.

Die smartStage 50-2 wird in 2 verschiedenen Höhen angeboten: neben der (baubuchfreien) Innenhöhe (Podium bis Unterkante Dach vorn) von 3,95m kann ohne Aufpreis eine Innenhöhe von 4,25m bestellt werden; lediglich die Kosten für das Baubuch kommen dann noch hinzu.

Die smartStage 50-2 wurde auf der prolight+sound vorgestellt, die in diesem Jahr vom 15. – 18. April in Frankfurt stattfand.

Die Fakten in Kürze:

  •  Mehr Fläche → 50 statt 48 m²
  •  Kein Ballast nötig
  •  Hydraulischer Dachhub mit 24-V-Batterien
  • Motorsteuerung mit Funk-Fernbedienung
  •  2 Höhen zur Auswahl
  •  Hochwertige Beschichtung
  •  Optional wählbar: Front-Traversen aus FD 34 anstatt Rechteck-Profile.
  •  Aufbauzeit ca. 30 Minuten
Weitere Informationen unter:
www.kultour.de
KD1502085