NEU bei AWAG Fahnen und Fahnenmasten: Seniorengerechte Parkbänke

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Bis 2030 wird der Anteil der über 60-jährigen in der Bevölkerung auf mehr als 30 % steigen. Diese Erkenntnis bietet die Chance, schon jetzt öffentliche Lebensräume so zu gestalten, dass sie zu gerne frequentierten Treffpunkten für alle Generationen werden.

Bei der Planung und Gestaltung ist es sinnvoll, bereits heute auf die Bedürfnisse von Senioren einzugehen und diese Personengruppen bei der Anschaffung von Stadtmobiliar zu berücksichtigen. Für altersgerechtes und bequemes Sitzen bietet das mittelständische Unternehmen AWAG Fahnen und Fahnenmasten Parkbänke mit einem durchdachten Komfortsystem an.

Die Parkbank KOMI-Plus hat eine erhöhte Sitzposition und einen optimalen Sitzwinkel. Dies garantiert ein entspanntes Sitzen und bequemes Verweilen. Eine Fußauflage dient der Entlastung und Erholung der Beine. Breite Armlehnen an jedem Einzelsitz (nicht nur links und rechts am Bankende) erleichtern das Hinsetzen und Aufstehen. Eine zusätzliche Hilfe beim Aufstehen bietet eine integrierte Gasdruckfeder.

Das modulare Konzept gibt Planern und Kommunen die Möglichkeit, für unterschiedliche Bereiche die jeweils passende Bank auszuwählen. Einzelsitze oder Sitzplätze für zwei, drei oder vier Personen sind lieferbar. Durch Weglassen einer Sitzfläche kann die freie Lücke auch als Stellplatz für einen Rollator genutzt werden. Menschen, die auf eine solche Hilfe angewiesen sind, nutzen diesen gerne als Sitzgelegenheit. Wird der Rollator in die freie Lücke geparkt, dient die vorhandene Rückenlehne der Sitzbank zum bequemen Rollatorsitzen. Der Gehbehinderte wird dadurch in die Sitzgruppe integriert und kann trotzdem sein vertrautes und gewohntes Hilfsmittel nutzen. Auch Rollstühle können in den freien Platz eingestellt werden.

Diese Komfort-Parkbänke sind nicht nur bestens geeignet für Gartenanlagen von Seniorenresidenzen und Altersheimen, auch öffentliche Parks und Fußgängerzonen können so schon heute für die Zukunft gerüstet werden.

Weitere Informationen unter:
www.awag.de
KD1704062