demopark 2015: Premiere für eigenen Lindner-Stand

Das Tiroler Familienunternehmen Lindner zeigt auf der demopark sein gesamtes Kommunal-Programm. Auf dem Testgelände können Besucher den Lintrac und den Unitrac mit 4-Rad-Lenkung Probe fahren.

Der Tiroler Landmaschinenspezialist Lindner präsentiert sich auf der demopark in Eisenach in diesem Jahr erstmals mit einem eigenen Stand. Auf Stand E-506 im Freigelände können sich Messebesucher von 21. bis 23. Juni 2015 aus erster Hand über Lintrac, Unitrac und Geotrac informieren. Ein eigenes Testgelände lädt dazu ein, den stufenlosen Lintrac und den Unitrac 102S mit 4-Radlenkung Probe zu fahren.

Der Lintrac ist ein stufenloser Standardtraktor mit Vierradlenkung, der dank LDrive-Bedienung besonders einfach zu bedienen ist. Der Lintrac bietet eine für den Traktorbereich neue Dimension der Wendigkeit, die hintere Achse lenkt bis zu 20 Grad ein. Die Heck-, Front- und Arbeitshydraulik mit Verstellpumpe machen den Lintrac zum vielseitigen Geräteträger. Der sparsame Turbo-Dieselmotor von Perkins ist mit einem Partikelfilter ausgestattet: Dadurch werden die Vorschriften der Abgasstufe 3B erfüllt.

Neuer Unitrac 102S

Der neue Transporter Unitrac 102S erfüllt die strengen Vorschriften von EURO 6. Diese schreibt vor, dass die Emissionen von Dieselrußpartikeln und Stickoxid im Vergleich zu Euro 5 um bis zu 90 Prozent verringert werden müssen. Der Unitrac 102S ist serienmäßig mit einem geschlossenen Partikelfiltersystem ausgestattet. 99,9 Prozent der Feinpartikel werden im Filter aufgefangen. Das Filtersystem ist nahezu wartungsfrei.

Weitere technische Highlights sind die 4-Rad-Lenkung, die Einzelradfederung mit Niveauregelung sowie die Komfortkabine, die ohne Werkzeug seitlich um 50 Grad gekippt werden kann. Der Unitrac 102S verfügt außerdem über eine leistungsstarke 2-Kreis-Hydraulik. So können Front- und Heckaufbaugeräte, wie zum Beispiel Schneepflug und Splittstreugerät, zeitgleich ohne Leistungsunterbrechung eingesetzt werden.

Geotrac 134ep

Im Traktorenbereich bietet Lindner mit dem ­Geotrac 134ep das optimale Modell für Kommunalprofis. Der 134ep leistet 144 PS, das Getriebe gibt es bis zu 50 km/h. Die gefederte Kabine und die Frontachse punkten im anspruchsvollen Winterdienst mit langen Einsatzzeiten.

Weitere Informationen unter:
www.lindner-traktoren.at
KD1503026