Leinen los für „CareComfort“

Bei der Inneneinrichtung von Krankenhäusern geht es neben funktionalen Anforderungen vor allem um das Wohlbefinden der Patienten sowie um eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Genau das hatten die Designerinnen von drapilux – einer der führenden Hersteller von Textilien im Healthcare-Bereich – vor Augen, als sie die neue Pflegekollektion „CareComfort“ entwickelten. So gibt es seit August z. B. einen Stoff in natürlicher Leinenoptik, der schwerentflammbar und zudem auch noch luftreinigend ist. Von feinen Gardinen, leichten Dekostoffen bis hin zu strapazierfähigen Textilien stehen insgesamt acht neue, facettenreiche Artikel zur Auswahl, mit der sich Kliniken und Pflegeeinrichtungen modern und zugleich funktional einkleiden lassen.

Von Streifen über Unis bis hin zu floralen Dessins: Die Marke drapilux setzt in ihrer neuen Pflegekollektion auf eine große Auswahl. Alle acht Artikel sind auf die fünf Trendfarben Koralle, Rapsgelb, Natur, des weiteren Lavendel- Mauve (das sind alle Farben der Violett-Palette) und Aqua-Ocean-Mint (Blau-Töne) abgestimmt.

Mit intelligenten Ausrüstungsvarianten erhalten drapilux-Textilien zusätzlich hohen Gebrauchswert: Durch drapilux flammstopp, air, bioaktiv und akustik tragen die Stoffe zu mehr Sicherheit bei und verbessern aktiv das Raumklima, schaffen einen angenehmen Raumklang und bekämpfen Keime und Bakterien auf dem Textil. So sind beispielsweise fast alle neuen Artikel mit drapilux air ausgerüstet. Diese Zusatzfunktion befreit die Raumluft von unangenehmen Gerüchen und erhöht die Raumqualität für Patienten, Mitarbeiter und Besucher.

Weitere Informationen unter:
www.drapilux.com
KD1606074