Kommunale 2015: Gemeinsam geht´s!

Für Bürgermeister, Behördenchefs und Abteilungsleiter ist der 14. und 15. Oktober 2015 im Nürnberger Messezentrum ein Pflichttermin: dann nämlich findet Deutschlands größte Fachmesse für Kommunalbedarf ihrer Art statt, die Kommunale. Hier treffen sich Entscheider und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung. Die Themen: Kommunale IT, eGovernment, Energiewende, Kommunaltechnik, öffentliche Verwaltung und Stadtplanung. Der Kongress des bayerischen Gemeindetags, der Feuerwehrinformationstag sowie die Ausstellerfachforen bieten parallel dazu die Möglichkeit, die Diskussion zu speziellen Zukunftsthemen für Städte und Gemeinden zu vertiefen.

Von Nürnberg aus wird geplant.

Alle zwei Jahre, während der Kommunale. Dann sind alle da, die etwas zu sagen und zu entscheiden haben in den Gemeinden. Deren Investitionsentscheidungen bestimmen maßgeblich die künftige Entwicklung im Bundesland. Die Besucher kommen vorwiegend aus Süddeutschland, aber auch aus allen Bundesländern, ist doch die Kommunale eine Veranstaltung mit bundesweitem Anspruch, die Nummer-1-Messe der Branche. Was sich nicht zuletzt im Ausstellerportfolio widerspiegelt. Die Themen sind unter anderem: Kommunale IT, eGovernment, Energiewende, Kommunaltechnik, öffentliche Verwaltung und Stadtplanung. Inhaltliche Schwerpunkte setzte der Bayerische Gemeindetag als Veranstalter des Kongresses und ideeller Träger der Kommunale. BayGT-Präsident Dr. Uwe Brandl positionierte den Gemeindetag 2013 einmal mehr als kraftvolles Sprachrohr der Kommunen, entsprechend kamen über 5.300 Besucher.

Die Feuerwehr kommt!

Parallel zur Kommunale findet wie immer am ersten Laufzeittag der Feuerwehrinformationstag statt. Süddeutschlands einzige Feuerwehrfachtagung bringt Feuerwehr-Führungskräfte, Sicherheitsverantwortliche, Behörden und Hilfsorganisationen zusammen.

Dienstreise leicht gemacht

Die Unterstützung branchenbekannter Partner und Verbände, günstige Anreise- und Eintrittspreise sowie das große Angebots- und Fortbildungsspektrum für die Besucher gewährleisten die Dienstreisefähigkeit der Kommunale. Das Konzept der kurzen Wege garantiert zudem, dass das gesamte Angebot der Kommunale an einem Tag wahrgenommen werden kann.

Weitere Informationen unter:
www.kommunale.de
KD1504052