Die neue Ausgabe als Print- oder PDF-Ausgabe direkt zu Ihnen nach Hause.

In wenigen Tagen erscheint eine neue Ausgabe von Kommunal Direkt. Über 160 Ausgaben sind in den letzten Jahrzehnten direkt auf Ihrem Schreibtisch gelandet.

Im Laufe der Jahre haben sich die Themen gewandelt, die Art zu lesen und besonders die Form, Angebote einzuholen. In den ersten Jahren stand nach erscheinen einer Ausgabe das Telefon in der Redaktion nicht still und es erreichten uns viele Postkarten mit Anfragen zu verschiedenen Firmen und Produkten. Das Faxgerät hat dann die Aufgabe der Postkarte übernommen und nun sind E-Mail und Internet der Überbringer von Kontakten. Doch Eines ist immer gleich geblieben. Alle zwei Monate sind über 20.000 Exemplare in über 11.000 Kommunen und kommunalen Unternehmen verteilt worden. Und das wird wohl auch noch länger so bleiben. Natürlich können Sie auch schon jetzt das Magazin online durchblättern und sich von kommunaldirekt.de herrunterladen. Trotzdem hat die Printversion einen sehr hohen Stellenwert in der internen Kommunikation der Behörde. Es werden Ideen geprüft, Meinungen ausgetauscht, Produkte verglichen und das Magazin in andere Ämter weitergegeben oder abgeheftet.

Aber jetzt haben wir eine besondere Zeit und auch viele Mitarbeiter des öffentlichen Diensts arbeiten von zu Hause oder mit viel Abstand im Rathaus.

Deshalb bieten wir Ihnen zusätzlich folgende Optionen an:

Lassen Sie sich das Magazin kostenlos nach Hause oder per E-Mail als pdf. schicken

Sie gehen auf unsere Homepage und schauen es sich dort an oder laden es herrunter.

Homepage

Einfach eine Mail an: vertrieb@kommunaldirekt.de (Bitte kein Fax oder Anruf, da auch wir zum größten Teil im Homeoffice arbeiten.)

Bleiben Sie uns gewogen und gesund

 

Andreas Macke