Kärcher Winterroadshow 2018

Kaercher Winterroadshow 800x373 - Kärcher Winterroadshow 2018
Winter snowy forest with alpen panorama and blue sky

Winnenden, im Dezember 2017 – Welche Einsatzmöglichkeiten bieten kommunale Geräteträger und Kehrmaschinen in Eis und Schnee? Welche Innovationen gibt es und wie können Städte und Kommunen davon profitieren? Auf der Winter-Roadshow 2018 zeigt Kärcher, wie der Räum- und Streudienst in der kalten Jahreszeit mit moderner Technik schnell und effizient bewältigt werden kann.

An insgesamt sechs Veranstaltungsorten sind Vertreter von Städten und Gemeinden ebenso wie Anwender und Entscheider kommunaler Betriebe und Dienstleister eingeladen, sich zu informieren und auszuprobieren: Vorgestellt wird die aktuelle Fahrzeugflotte mit Anbaugeräten für den Winterbetrieb von der Schneefräse über den Pflug bis zum Streugutbehälter. Auf einem Parcours können Besucher sich auch selbst ans Steuer der robusten und wendigen Maschinen setzen.

Im Mittelpunkt der Roadshow steht die neue Kommunalmaschine MIC 42. Sie vereint vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Ganzjahresbetrieb mit Fahrkomfort, sparsamen Verbrauch und niedrige Emissionen. Ihr neu entwickelter Commonrail-Dieselmotor mit Dieselpartikelfilter schafft Abgaswerte deutlich unter der Norm „Stage V“.

Kärcher stellt auf der Tour nicht nur seine Fahrzeugflotte vor, sondern informiert auch über die weitreichenden Serviceangebote bis hin zum Mietpark, mit dem das Winnender Familienunternehmen kurzfristigen und saisonal begrenzten Bedarf abdeckt.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.kaercher.de/roadshow

Termine (jeweils von 10 bis 15 Uhr):

20.02.18 – Winterberg

22.02.18 – Torfhaus

27.02.18 – Bischofsgrün

01.03.18 – Spitzingsee

06.03.18 – Oberstorf

08.03.18 – Feldberg