Gesund aufwachsen von Anfang an – dieses Leitbild wird in allen 17 Einrichtungen des Zwickauer Kinderhausvereins intensiv gelebt. So unterschiedlich und vielfältig wie die einzelnen Kinder, sind auch die elf vom Verein getragenen Kitas: Jede hat ihr eigenes Konzept entwickelt. Das 2018 neu eröffnete Kinderhaus Apfelbäumchen lädt mit seiner architektonisch außergewöhnlichen Bauweise – der Baukörper ist in seiner Form einem aufgeschnittenen Apfel nachempfunden – zum fantasievollen Spielen und zu viel Bewegung ein.

Angebote wie eine Kinderküche und eine hauseigene Salzgrotte, die Haut- und Atemwegserkrankungen vorbeugen soll, unterstützen die Erziehung zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil. Passend zu diesem Konzept wurden auch die Fußböden für die Kita ausgewählt. Die emissionsarmen Kautschuk-Beläge noraplan sentica und noraplan signa von nora systems unterstützen in verschiedenen warmen Farben ein positives, kindgerechtes Ambiente und bieten zugleich hohen ergonomischen Komfort und eine gute Akustik.

Gutes Raumklima hat höchste Priorität

„Wir wollen für die Kinder eine kleine Oase in der digitalen Welt schaffen“, erläutert Hans-Jürgen Melle, geschäftsführender Vorstand des Zwickauer Kinderhausvereins. Großen Wert legten Architekten, Bauherren und Nutzer auf ökologische Baumaterialien, die zugleich wirtschaftlich sein sollten. „Um ein gesundheitsförderndes Umfeld sicherzustellen, haben wir natürliche Baustoffe gewählt, die einen positiven Einfluss auf die Innenraumluft haben“, unterstreicht Melle.

So gewährleisten beispielsweise massive Ziegelwände einen guten Luftaustausch. „Unsere Anforderungen an den Boden waren: ein wohngesundes Material, hohe Qualität, Langlebigkeit, Verschleißfestigkeit und eine ansprechende Farbauswahl“, so der Geschäftsführer weiter. Diese Anforderungen hätten die Kautschuk-Beläge am besten erfüllt. nora Böden sind aufgrund der dichten Oberfläche äußerst robust und langlebig. Als einzige unter den elastischen Belägen sind sie beschichtungsfrei und lassen sich so unkompliziert und wirtschaftlich reinigen. Die Kautschukböden enthalten weder PVC noch Phthalat-Weichmacher und tragen so zu einem guten Raumklima bei.

Warme, natürliche Farben für ein naturnahes Gestaltungskonzept

Zu dem an der Natur orientierten Gestaltungskonzept mit viel Licht, viel Grün und viel Holz, passen auch die Kautschuk-Beläge in natürlichen Farben – von Sonnengelb über Orange bis hin zu einem warmen Rot. Die Böden sehen harmonisch und attraktiv aus, sind zugleich aber auch zweckmäßig, da die Granulate den ins Gebäude getragenen Schmutz kaschieren. Zudem leisten die nora Böden in der Kita Apfelbäumchen einen entscheidenden Beitrag zu einer leisen Umgebung. Denn durch die Dauerelastizität des Materials Kautschuk vermindern sie die Gehgeräusche erheblich.

Weitere Informationen unter:
www.nora.com
KD2003041