Ihr Umfeld blüht auf

Bunte Blütenbälle grüßen von oben, blumige Säulen begleiten beim Bummel durch die Stadt. Dieses Bild bieten bereits zahlreiche Kommunen ihren Bürgern und Besuchern. Sie haben sich ganz bewusst für den Kauf von Profi-Pflanzelementen der GEFA Produkte Fabritz GmbH entschieden.

Das Krefelder Unternehmen bietet seit rund einem Jahrzehnt unter dem Namen „Flower Design“ eine Auswahl verschiedener Produkte für die Begrünung von Lichtmasten sowie Säulen, Kugeln und Pyramiden an, die zur Belebung und Verschönerung insbesondere von Innenstädten beitragen.

Den Schwerpunkt bilden dabei die Halb-, Doppel- und Rundschalen, die direkt oder mit Auslegern an Masten und Häuserwänden befestigt werden können und in der Blütezeit unsichtbar hinter einem Blumenmeer verschwinden. Sämtliche Elemente sind mit großzügigen Wasserdepots mit Kapillarsystemen ausgestattet, so dass der Gießaufwand auf ein Minimum reduziert werden kann. „Unsere Kunden sind in erster Linie Kommunen, Gewerbevereine oder Betreiber größerer Parkanlagen. Die erwarten eine funktionierende ausgeklügelte Lösung, auch um Personal- und Wasserkosten zu sparen.“, so Geschäftsführer Thorsten A. Fabritz.

Dazu gehört neben der Qualität der technisch hochwertigen Kunststoffschalen – doppelwandig, witterungsbeständig, leicht zu reinigen – auch die Befestigungstechnik. So sind die Halb- bzw. Doppelschalen mit Durchmessern bis 650 mm mit einer einzigen Traverse am Mast zu befestigen, in die die Elemente eingehängt werden. Anschließend verschwindet die Aufhängung unsichtbar hinter den Schalen. Die größeren Lichtmastbegrünungen werden auf Konsolen gestellt, Blumenampeln klassisch an Ausleger gehängt. In der Regel sind die Befestigungen im Preis der Schalen bereits enthalten.

Die Vorteile von flexiblen Befestigungen und großen Wasserdepots kommen auch bei den verschiedenen Pflanztürmen der GEFA zum Tragen. Verzinkte Stahlgestelle geben hier die Form, 60-l-Wasserdepots versorgen die separaten Pflanzgefäße über Kapillarsysteme mit Wasser. Die Türme können mit einfachen Geräten leicht Ihren Standort wechseln und so blumige Highlights setzen.

„Wir haben festgestellt, dass etliche Kommunen und Gewerbetreibende den Kauf der Elemente favorisieren.“, meint Fabritz. Die Anschaffungskosten amortisieren sich sehr schnell und durch die intensive Zusammenarbeit aller Beteiligten eröffneten sich auch für andere städtische Projekte neue Möglichkeiten.

KD047

Informationen über die gesamte Flower-Design-Palette, den neuen Katalog und die aktuelle Frühjahrsaktion der GEFA gibt es im
Internet unter www.gefa-fabritz.de und unter dem Kennwort Blumenampeln/-Türme