IFAT 2016: HKM bestätigt Vertrauen der Kunden

HKM präsentierte auf der IFAT 2016 dem internationalen Messepublikum seine integrierte Lösungskompetenz zur Logistik von Abroll- und Absetzbehältern für die Entsorgungs- und Recyclingbranche.

Dabei standen die BehälterTransportAnhänger BTA aus der Baureihe A14 TEL1.2 für Absetzbehälter und ein flexibel einsetzbarer Kombianhänger K 18 ZL 5.0 für Absetz- und Abrollbehälter im Mittelpunkt für das Fachpublikum.

Deutlich wurde die Kompetenz von HKM für die durchdachten Anhängerkonzepte, die auf einer robusten, soliden und praxisbewährten Bauausführung beruhen. So konnten die ergonomisch zugänglichen Ladungssicherungen durch die Messebesucher vor Ort verdeutlicht werden.

„Für uns war die IFAT 2016 durch das feedback unserer Kunden und Handelspartner nachhaltig positiv. Unsere Ziele – Präsenz zu zeigen und den Kundenkontakt zu stärken – wurden dadurch mehr als erreicht. Die hohe Qualität der Fachgespräche übertraf unsere Erwartungen. Wir konnten zeigen, dass HKM ein verlässlicher Systempartner für die Entsorgungs- und Recyclingbranche ist,“ bilanziert der Geschäftsführer Manfred Zandt im Rückblick.

Weitere Informationen unter:
www.hkm-fahrzeugbau.de
KD1603022