Die Internationale Vereinigung für Sportstätten und Freizeitanlagen Deutschland (IAKS), der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), der Deutsche Städtetag (DST) und das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) laden herzlich zum 1. Deutschen Sportstättentag am 28. Oktober 2021 von 10 bis 13 Uhr nach Köln auf die FSB Messe ein.

Die derzeitige und zukünftig zu erwartende Situation der Sportstätten veranlassen die größten Interessenvertretungen für Sport- und Freizeitstätten in Deutschland, das Thema Sportstätten und -räume noch mehr als bisher zu einem zentralen Gegenstand der Sportentwicklung und -politik zu erheben. Hierbei geht es nicht nur um das Dauerthema Sanierungsstau, das insbesondere vor dem Hintergrund der zukünftig zu erwartenden Haushaltssituation vieler Kommunen nach der Coronapandemie noch drängender wird, sondern auch um die Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und Innovationen im Sportstättenbereich. Gerade in Anbetracht des bevorstehenden Regierungswechsels ist es wichtig, das Thema Sportstätten in der nächsten Legislaturperiode der Bundesregierung aber auch in den Landesregierungen in den Fokus der Politik zu bringen. Das bedeutet zum Beispiel, dass sich die Sportstättenförderung stärker an den Bedarfen der Kommunen und den Bedürfnissen der Menschen ausrichtet.

Das gemeinsame Ziel ist es, den derzeitigen Mangel an aktuellem, neutralem, wissenschaftlich fundiertem Wissen über den Zustand der Sportstätten in Deutschland im Bundesinnenministerium und in anderen Ministerien, auszugleichen. Gleichzeitig soll die Landes- und Kommunalpolitik darin unterstützt werden, sich der Sachkenntnis der Institution „Sportstättentag“ zu bedienen und aktuelles Wissen sowie fundierte Erkenntnisse abzurufen. Wir wollen mit dieser Veranstaltung die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die große gesellschaftliche Bedeutung der Sportstätten und -räume lenken und laden Sie daher herzlich ein, das Ereignis medial zu begleiten.

Weitere Informationen unter:
www.deutschland.iaks.sport
KD2104054