Gerade in der heutigen Zeit sind digitale und kontaktlose Lösungen in allen Bereichen wichtige Alternativen, die Bürger gerne nutzen und häufig auch erwarten. Mit dem digitalen Parken per App schaffen Sie eine solche Alternative in der Parkraumbewirtschaftung. Starten Sie jetzt in das Zeitalter des digitalen Parkens! Mit PayByPhone buchen und verlängern die Bürger Ihrer Stadt ihren Parkschein kontaktlos, schnell und sicher per App.

Digitales Parken mit dem Marktführer

PayByPhone ist bereits heute in den meisten Städten deutschlandweit verfügbar. Ob bargeldlose Bezahlung des Parkscheins per App, Web oder SMS – Sie setzen dabei in jedem Fall auf ein modernes Bezahlverfahren für Bürger und Besucher, das unkompliziert, kostenfrei und schnell eingerichtet werden kann. Mit über 13 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von mobilen Bezahllösungen für die digitale Parkraumbewirtschaftung wissen wir genau worauf es ankommt.

Die komfortable Lösung des Handyparkens bringt zudem potenzielle Mehreinnahmen durch die Minimierung des Schwarzparkens mit sich. Durch die kostenlose Erinnerung vor Ablauf der Parkzeit können Nutzer den Parkschein entspannt von unterwegs verlängern. Darüber hinaus bietet sich auch Einsparpotential bei den Unterhalts- und Instandhaltungskosten der Parkscheinautomaten. Auf größeren Parkplätzen können zum Beispiel kostenintensive Parkscheinautomaten auf ein Mindestmaß reduziert werden, wenn stattdessen mit entsprechender Beschilderung vermehrt auf das digitale Bezahlsystem verwiesen wird.

So funktioniert unser System

Mit PayByPhone können Nutzer ihre Parkscheine nicht nur per App, sondern auch per Web oder SMS bezahlen und bequem von unterwegs verlängern – ganz flexibel mit oder ohne Registrierung. Sobald das Auto geparkt ist, bezahlt der Fahrer den Parkschein über sein Mobiltelefon mit einem Bezahlsystem seiner Wahl (wie z. B. PayPal oder Kreditkarte). Der physische Parkschein fällt weg, da bei der Bezahlung das Kennzeichen des geparkten Autos digital und nachweisbar hinterlegt wird. Liegt kein Papierparkticket im geparkten Auto, kann die Parkraumüberwachung jederzeit mit dem mobilen Datenerfassungsgerät (MDE) prüfen, ob ein gültiges Handyparkticket vorliegt. Wenn nicht, kann der übliche Verwarnvorgang gestartet werden.

Einfache und schnelle Integration ohne Kosten

Die Einrichtung und der Betrieb unseres Services sind für Sie kostenfrei und lassen sich nahtlos in Ihr vorhandenes Parkraumkonzept integrieren – technisch unabhängig von bestehenden oder zukünftigen Parkscheinautomaten.

Es müssen lediglich folgende Voraussetzungen vorliegen:
• Onlinefähige Geräte zur Verkehrsraumüberwachung
• Aktuelle Parkgebührenordnung
• Übersicht der gebührenpflichtigen Stellplätze

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt werden, ist die Integration des Handyparkens ein schnelles und unkompliziertes Unterfangen. Nach Erhalt der benötigten Unterlagen kann unser Service in der Regel bereits nach 6 Wochen in Betrieb genommen werden.

Weitere Informationen unter:
paybyphone.de
KD2105053