Die Firma Heizomat präsentiert sich auf der Agritechnica im neuen Look und unterstreicht durch das Grün-Grau die zahlreichen Neuerungen, die in den letzten Jahren Einzug in die Verbrennungstechnik des Kesselherstellers gefunden haben. Durch Elektrofilter, Ultra- schallsensor und feinster Steuerungstechnik aus dem Hause Siemens arbeiten die Anlagen mit niedrigsten Emissionswerten bei einfachster Bedienung.

20 Jahre Garantie, welche die Kunden von Heizomat bei Abschluss eines kostenlosen Garantiezertifikats, ohne Servicevertragsbedingungen auf die neue GREEN-ENERGY-LINE erhalten, stehen für ein echtes Made in Germany bei der Heiztechnik.

Auch der Heizotruck zeigt sich in Hannover mit einem neuen Gesicht bzw. Heck. Heizomat spendiert dem Mercedes Arocs 2051 einen klappbaren Heckkraftheber Kat.3 mit einer Hubkraft von 6 to und rüstet sich so für neue Aufgaben in Land- u. Forstwirtschaft sowie im Kommunalbereich. Weiter kann das Technikwunder mit einem Ladekran mit 9,7 m ausgestattet werden. Dieser ist Dank des Schnellwechselsystem in kurzer Zeit montiert und macht das Kraftpaket noch flexibler für zukünftige Einsätze.

Neben weiteren Holzhackmaschinen wird auf der Agritechnica auch die professionelle Heizohack Holzhackmaschine HM 14-860 KL ausgestellt, diese ist auf einem leistungsstarken Mercedes Benz Arocs 3353 aufgebaut. Der verstärkte Einzug und der aggressive Rotor werden angetrieben von dem originalen getriebe- unabhängigen Nebenabtrieb (NMV) des Mercedes-LKW. Mit dieser Hackmaschine kann durch die zusätzliche Reduzierung der Rotordrehzahl größeres und gleichförmigeres Hackgut erzeugt und dabei der Feinanteil erheblich reduziert werden.

Weitere Informationen unter:
www.heizomat.de
KD1905024