www.schilder-wissen.de

Vielleicht kennen Sie das auch: Sie sind nachts mit dem Auto unterwegs und entdecken ein Verkehrszeichen viel zu spät, weil Sie es in der Dunkelheit nicht gesehen haben. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, wie es dazu kommt.

Regen, Sonne, Luftschadstoffe und UV-Strahlen sind Feinde jedes Verkehrszeichens. Diese und noch weitere Faktoren sind für den Alterungsprozess verantwortlich. Dadurch nimmt die Retroreflexion ab und Sie erkennen Verkehrszeichen nachts nur noch schlecht bzw. gar nicht mehr. Im Durchschnitt liegt die Lebensdauer von Verkehrszeichen bei ca. 11 Jahren, jedoch ist jedes vierte Verkehrszeichen in Deutschland über 15 Jahre alt und somit eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer. Dies kann fatale Auswirkungen auf die Sicherheit im Straßenverkehr haben.

 Der „Industrieverband Straßenausstattung e. V.” mit der Fachabteilung Verkehrszeichen weiß über die Missstände auf deutschen Straßen Bescheid und geht aktiv gegen dieses Problem vor.

Mit der kostenlosen Schulungsplattform www.schilder-wissen.de sensibilisiert der Verband die Gesellschaft für dieses Thema. Interessierte lernen in Schulungsfilmen alles Wichtige über Verkehrszeichen. Sie können sich in wenigen Schritten kostenlos registrieren und weiterbilden.

Zusätzlich profitieren die Teilnehmer*innen von einer erweiterten Anzahl an Schulungsfilmen. Anhand von insgesamt dreizehn Filmen mit anschließenden Fragen wird das Wissen vermittelt und abgefragt. Fachfremde Mitarbeiter*innen, die zum Beispiel an städtischen Bauhöfen angestellt sind, erhalten alle wichtigen Antworten zum korrekten Aufstellen der Verkehrszeichen. Werden die Fragen zu den jeweiligen Filmen richtig beantwortet, erhalten die Teilnehmer*innen zunächst das Einsteiger-Zertifikat, später das Fortgeschrittenen-Zertifikat und sind dann offiziell zertifizierte Fachkräfte für Verkehrszeichen. Das neugewonnene Wissen trägt also nicht nur zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr bei, sondern kann sich wortwörtlich „auszahlen”: etwa bei der nächsten Gehaltsverhandlung.

 

Für mehr Informationen zu Fachthemen rund um Verkehrszeichen bietet die Rubrik „Schilderwissen Kompakt” spannende Zusatzmaterialien zum kostenlosen Download. Besucher*innen der Website haben übrigens auch ohne Anmeldung Zugriff auf diese Themen.

 

www.ivst.de
www.schilder-wissen.de