FSB für ASI Europe sehr erfolgreich

Innovatives ReCycling und ReUsing von Kunstrasen trifft auf großes Interesse

Mit dem Anliegen „Geben Sie Ihrem Kunstrasen ein zweites Leben“ begeisterten die Mitarbeiter von ASI Europe – Advanced Sports Installation Europe AS – aus Tallinn, Estland die internationalen Besucher der diesjährigen FSB in Köln. In Europa wurden bisher mehr als 1100 Kunstrasenfelder zurückgebaut. Davon wurden 300 Kunstrasenflächen an anderer Stelle wieder eingesetzt.

Damit ist ASI Europe führend in Kunstrasen ReCycling und ReUsing. Viele Gäste von anderen Kontinenten interessierten sich für die Vor-Ort-Recycling-Technologie. Sie mussten jedoch erkennen, dass sie eine führende Position in diesem Dienstleistungsmarkt nur erreichen können, wenn sie dem ASI Europe Gesamtkonzept folgen. Es beginnt mit Öffentlichkeitsarbeit und Ausbildung der Marktpartner; qualifizierte Schlüsselpartner für Entsorgung und Wiederverwertung werden vor Ort eingebunden.

Den Leistungskern bildet die speziell entwickelte und geschützte AGROS® Technologie sowie gut ausgebildete Mitarbeiter in der Auftragssteuerung und vor Ort. Für den Start in Deutschland wurde eine Tombola angeboten, bei der ein ReCyclingCheck und ReUsingPlan gewonnen werden konnte. Ein Mitarbeiter der Stadt Dresden hat ihn gewonnen.

Weitere Informationen unter:
www.sportsinstallations.com
KD1706079