Frühjahrsputz mit dem BOKIMOBIL

Nach dem Winterdienst-Einsatz hat das BOKIMOBIL Kommunalfahrzeug keine Ruhepause. Wenn es getaut hat, wird der Splitt und Schmutz von Gehwegen und Straßen wieder weggefegt.

Hierzu empfiehlt sich das BOKIMOBIL Kommunalfahrzeug der Kiefer GmbH aus 84405 Dorfen in vielfältiger Weise: Durch seine schmale Bauweise (ab 1,30 m Außenbreite) eignet sich das extrem wendige BOKIMOBIL besonders zur Pflege von Geh- und Radwegen sowie von schmalen Altstadt- Bereichen.

In Kombination mit einer Kehrsaug-Maschine, die im Schnellwechselsystem auf das Grundfahrzeug aufgesetzt wird, bietet Kiefer einen wichtigen Beitrag zum Thema Städtereinigung. Die Kehrsaugmaschine verfügt über einen großen Schmutzbehälter, dessen Heckklappe vom Fahrersitz aus bedienbar ist. Die Schmutzaufnahme-Einheit, die am Fahrzeugheck montiert ist, besteht aus 2 schwenkbaren Tellerbesen, Saughaube und -kanal mit automatischer Grobschmutz-Aufnahmeklappe. Beim BOKIMOBIL Kommunalfahrzeug HY 1352 mit Hochleistungshydraulik kann sogar gleichzeitig eine Wildkrautbürste betrieben werden.

Wahlweise kann das BOKIMOBIL Kommunalfahrzeug auch mit einer hydraulischen Vorbaukehrmaschine in Breiten zwischen 1,35 und 1,75 m betrieben werden. Und auch hier gilt: mit dem Schnellwechsel-System ist das BOKIMOBIL Kommunalfahrzeug in Minutenschnelle wieder für die nächsten Aufgaben z.B. in der Grünlandpflege gerüstet. Dieses Gerät zeigt zu jeder Jahreszeit, was in ihm steckt.

Weitere Informationen unter:
www.kiefergmbh.de
KD1801059