Flachsilostreuaufbau FSS 700 – FSS 2000 von FIEDLER

ine innovative Lösung für alle Schmalspurfahrzeuge

Der Flachsilostreuaufbau FSS 700 – FSS 2000 vom Unternehmen FIEDLER ist eine neuartige Lösung zum Ausbringen von Streugut aller Art, wie zum Beispiel Salz, Sand, Splitt, Sandgemische und auch andere minderwertige Streugüter.

Der Vorteil dieses Streugerätes ist die flache Bauweise bei einem Behältervolumen von 0,7 m³ bis 2,0 m³. Das Gerät kann auf alle Schmalspurfahrzeuge aufgebaut werden und ermöglicht den Blick nach hinten ohne Sichteinschränkung.

In der Serienausstattung verfügt der Silostreuaufbau über ein Planenklappdach, welches sich vom Erdboden aus problemlos öffnen lässt sowie über einen Fallschacht mit Streuteller und Streutellerabdeckung, komplett in V4A gefertigt. Dieser ist hochklappbar mit Gasfederunterstützung.

Der Fallschacht verfügt über eine asymmetrische Streubildverstellung, welche wahlweise mit einer Fernbedienung ausgerüstet werden kann. Das Ausbringen und Dosieren des Streugutes erfolgt über eine speziell gestaltete Förderschnecke und die Zuführung des Streugutes zur Förderschnecke erfolgt über ein neuartiges, Schrittrührwerk, mit welchem alle minderwertigen Streumaterialien problemlos ausgebracht werden.

Die Streubreite kann bei Salz von 1 – 6 m und bei Splitt von 1 – 8 m eingestellt werden. Die Streumenge ist dosierbar von 5 – 40 g/m² bei Salz bzw. 20 – 250 g/m² bei Splitt und Sand. Für das Streugerät gibt es wahlweise eine halbautomatische Steuerung, die FIEDLER – Fernbedienung, eine vollautomatische CAN-BUS-Steuerung sowie das mehrfach ausgezeichnete FIEDLER – Multimatic Control mit vollautomatischer CAN-BUS-Regelung mit integrierter Füllstandsanzeige und weiteren Optionen wie z.B. Rückfahrkamera, GPS-Aufrüstung, auf Knopfdruck Ausbringen der 4-fachen Streumenge an Bergen und auf Kreuzungen sowie ein Programm zum Bushaltestellen-Ausstreuen.

Zur Sicherheitsausstattung des FSS 1100 / FSS 1501 gehören ein Schutzgitter nach UVV, eine Warnmarkierung, die Ausrüstung gemäß StVZO sowie serienmäßige LED-Streutellerbeleuchtung. Der Aufbau des Flachsilostreuers kann ebenfalls auf einem Absetzkipper, auf ein Abrollsystem oder auf einem Kugelwechselrahmen erfolgen. Dieser Streuer ist selbstverständlich auch als Feuchtsalzstreuer erhältlich.

Weitere Informationen unter:
www.fiedler-gmbh.com
KD1505027