Fiedler Solesprühanlage FSSA 275 – 12000

Für die aktuelle Wintersaison sind Sie mit einer Fiedler Solesprühanlage für alle Fahrzeugklassen gerüstet. Der Vorteil ist, dass Sie die Anlage auch im Sommer zur Bewässerung einsetzen können (z.b. in Kombination mit einem Gießarm).

Die Tanks der Anlagen sind aus modular aufgebauten PE-Tanks (schlagfest, UV-beständig, chemikalienbeständig). Diese lassen sich je nach Fahrzeugbreite und Aufbaulänge individuell anpassen. Somit wird für jedes Grundfahrzeug die optimale Zuladung erreicht. Die Größe der Tanksysteme ist für alle Fahrzeugklassen von 275 l bis 12000 l Solezuladung lieferbar.

Die FSSA Baureihe verfügt serienmäßig über zwei geschlossene Regelkreise der Ausbringung. So wird neben dem Druck auch die reell ausgebrachte Menge in ml/m² permanent überwacht und ggf. automatisch nachjustiert. Die komplette Steuerung erfolgt über die Fiedler Multimatic Control (FMC) mit einem anwenderfreundlichen Farbdisplay.

Es können somit Mindestmengen von 5 ml/m² auch bei geringen Fahrgeschwindigkeiten punktgenau ausgebracht werden. Die Sprühbreite lässt sich neben der Fahrzeuggrundbreite rechts und links um jeweils bis zu 1,50 m per Knopfdruck erweitern. Optional gibt es noch eine Weitwurfdüse (z.B. für Bushaltestellen), LED-Warnblitzleuchten, Füllstandsanzeige in Echtzeit mit integrierter Reichweitenanzeige für den Anwender sowie eine komplette Auswertung der gefahrenen Strecken und ausgebrachten Mengen mittels GPS. Zum Enteisen von Treppen verfügt das Gerät serienmäßig über einen 18 m langen Edelstahlschlauchaufroller mit einer Handlanze.

Weitere Informationen unter:
www.fiedler-gmbh.com
KD1504019