Die Fachmesse Kommunale (16./17. Okt., Nürnberg) ist ein Einkaufsparadies für Städte und Gemeinden. Das Messeportfolio deckt sämtliche Bereiche des Kommunalbedarfs ab. An den Ständen der knapp 400 Hersteller finden Bürgermeister, Amts- und Behördenleiter alles, wofür ein Kämmerer bereitwillig Geld freigibt. Doch die Vebeg präsentiert an ihrem Stand eine Leistung, mit der Kommunen Geld einnehmen können.

Überall, wo eine Isetta um die Ecke braust, zieht die Automobil-Legende sämtliche Aufmerksamkeit auf sich. Der Kabinenroller, der ab 1952 beim italienischen Fahrzeugbauer Iso Rivolta vom Band lief, versprüht bis heute den berühmten Bella-Italia-Charme. Doch die Isetta, die auf der diesjährigen Kommunale in Nürnberg zu sehen ist, passt so gar nicht zur gängigen Italien-Schwärmerei. Kommunal- orange lackiert und ausgestattet mit vielerlei Arbeitsgerät sieht die Isetta eher wie ein „kommunales Allzweck-Arbeitstier“ aus, als dass sie uns an „la dolce Vita“ denken ließe. Ein Kehrbesen ist an der Front der Isetta montiert, seitlich trägt sie einen Balkenmäher, mit dem Schild am Heck könnte das Mini- Gefährt Schnee von der Fahrbahn räumen.

Die Vebeg präsentiert auf dem Nürnberger Messegelände „den“ Traum aller Gemeinden, der jedoch gar nicht die Isetta ist, sondern die Leistung, die die Vebeg den Gemeinden anbietet. Die bundeseigene Verwertungsgesellschaft betreibt eine digitale Veräußerungsplattform, über die Gemeinden altgediente Fahrzeuge und ausgemusterte Materialbestände versteigern lassen können. Das Verfahren ist einfach abzuwickeln und erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben an Transparenz, die für Städte und Gemeinden in Deutschland gelten.

Dieses hohe Maß an Transparenz spiegelt sich im Konzept des Vebeg-Standes auf der „Kommunale“ wider. Der 100 Quadratmeter große Stand, in unmittelbarer Nähe der großen bayerischen Gemeinde- und Städteverbände, ist von allen vier Seiten zugänglich und lädt zum Besuch ein. Im Dialog mit den Messerbesuchern stellen sechs Vebeg-Mitarbeiter vor Ort die Leistungen des staatseigenen Unternehmens verständlich und kundenindividuell dar. Anhand realer Fallbeispiele gewährt die Vebeg ihren Standbesuchern Einblick in den Verlauf und in die Ergebnisse vergangener Auktionen.

Hierbei wird einer der wesentlichen Vorteile der Vebeg-Leistung deutlich: Die Verwertungsgesellschaft wickelt sämtliche Verkäufe, die über ihre Online-Plattform erfolgen, im sogenannten „verdeckten Bieterverfahren“ ab. Dieses gewährleistet deutlich höhere Versteigerungserlöse als das üblicherweise angewendete „offene Bieterverfahren“, wie sich anhand der Gebotslisten abgeschlossener Versteigerungen leicht nachvollziehen und überprüfen lässt.

Der Grundgedanke des Vebeg-Online-Marktplatzes ist die Up-Cycling-Idee. Das heißt, dass kommunale Altbestände, für die der Besitzer keine Verwendung mehr hat und die ihm wertlos erscheinen, für einen anderen An- oder Verwender sehr wohl noch einen beachtlichen, ja sogar einen hohen Wert besitzen können. Insofern dient die Vebeg der effizienten Allokation von aus Haushaltsmitteln beschafften Werten der öffentlichen Hand. Sie ist der Online- Marktplatz, auf dem Städte, Kommunalbetriebe und Gemeinden hohe Erlöse generieren können, um somit auf die wachsenden finanziellen Herausforderungen der Zukunft reagieren zu können.

Die Vebeg lebt den Up-Cycling-Gedanken auch auf der „Kommunale“ vor. Wie bei der Messeauflage im Jahr 2017 wird die Vebeg erneut Umhänge- Taschen aus Recycling-Material unter den Messebesuchern auf ihrem Stand mit der Nummer 9/533 verteilen. Die Farbe der Taschen spricht eine eindeutige Sprache. Orange wie ein Kommunalfahrzeug oder die Mitarbeiteruniformen der Kommunalbetriebe transportieren die Vebeg-Taschen eine unmissverständliche Botschaft: Vebeg verschafft ausrangierten Kommunalbeständen ein zweites Leben.

Mehr über die Leistungen der Vebeg für Kommunen findet sich unter www.vebeg- kommunal.de. Über die Website können mit nur drei Mausklicks auch kostenfreie Eintrittskarten für die „Kommunale 2019“ geordert werden.

Weitere Informationen unter:
www.vebeg-kommunal.de
KD1904033