Als Veranstalter der Fachtagung STADT LICHT + VERKEHR am 26. und 27. November 2019 im Mediencampus Leipzig verlost die evermind GmbH anlässlich ihres Jubiläums 20 kostenlose Eintrittskarten für branchenaffine interessierte Studenten.

„Es ist das wichtigste Kapital von jungen kreativen Leuten, wenn sie bereits in ihrer Ausbildung mit praktischen Themen konfrontiert werden und so erkennen, bei welchen Themen sie sich einbringen können und was ihnen persönlich liegt. Denn nur wer für eine Sache brennt, kann sich optimal entwickeln und das zukünftige Wirtschaftsgeschehen voranbringen“, weiß Christoph Klemm, Gründer und Gesellschafter der evermind, aus eigener Erfahrung und möchte etwas an die „Macher von Morgen“ weitergeben.

cropped evermind logo 512 300x300 - evermind GmbH wird 20 und gibt wichtiges Startkapital an Studenten weiter

Seit der Gründung hat sich evermind vom Informatik-StartUp zum wichtigsten Netzwerkmanager für innovative Themen in der Gründungsmetropole Leipzig entwickelt.

„Damit ermöglichen wir Forschung und Entwicklung in mittelständischen Firmen im Rahmen der Wirtschaftsförderung und treiben eigene Projekte voran“, so Dr. Gerd Arnold, Leiter der Forschungs-und Entwicklungsabteilung bei evermind.

Das sehr erfolgreiche Software-Projekt TeamProQ ist zum wichtigsten Datenmanager im Immobilienmarkt geworden. Projektentwicklern, Bauträgern und Immobilienvertrieben ermöglicht es eine effiziente Vernetzung mittels Bausteinprinzip. Vor sechsJahren wurde das Erfolgsprojekt als Firma ausgegründet und agiert seitdem eigenständig am Markt.

Weitere Netzwerke der evermind beschäftigen sich mit Smart City-Themen und verbinden mittelständische Unternehmen, die Energiethemenvoranbringen.

Aus solch einem Forschungsprojekt ist die Fachtagung STADT LICHT+VERKEHR entstanden, die 2012 ihre Premiere feierte. Damals bauten die HTWK Leipzig und die evermind GmbH in Leipzigs Straßen ein intelligentes, adaptives Stadtbeleuchtungssystem zu Demonstrationszwecken auf. Mit der einzigartigen Fokussierung auf die zunehmend vernetzten digitalisierten Prozesse von Straßenbeleuchtung und Stadtverkehr war der Grundstein für die fortan jährlich stattfindende Tagung gelegt.

In den vergangenen Jahren entwickelte die STADT LICHT+VERKEHR ihre eigene Dynamik als praxisorientierte Fachtagung und interessiert auch Fachpublikum aus dem europäischen Ausland.

In diesem Jahr verlost die evermind GmbH, als Veranstalter, anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens 20 Eintrittskarten für Studenten. Bis zum 15. Oktober 2019 können sich Studierende branchenaffiner Studiengänge, die an der 8. Fachtagung STADT LICHT+VERKEHR am 26. und 27. November 2019 in Leipzig teilnehmen möchten, per Mail melden.

Am 30. Oktober werden die Teilnehmer bekannt gegeben. Neben der Interessenbekundung sollten sie ihre Adresse, Studiengang, Universität,Hoch-oder Fachschule und ihre aktuellen Kontaktdaten (Mail und Telefon) mitteilen. Ferner solltensich Interessenten einverstandenerklären, dass sie mit Namen, Studiengang und Bildungseinrichtung veröffentlicht werden.
Die Mailadresse lautet: yj@evermind.de.

Weiteres unter: www.evermind.de/ www.stadt-licht-verkehr.de

Bilder: Logo von Evermind sowie Bild von Gerd Altmann auf Pixabay