Kostenloses Online-Event am 15.04.2021
Einfaches Zugangsmanagement, erhöhte Sicherheit, kosteneffiziente Verwaltung und Wartung –die Vorteile der digitalen Schließlösungen von iLOQ sind vielfältig und überzeugen in der Praxis tagtäglich viele Kunden im Bereich des Wohnungsbaus. Um diese Vorteile einer breiten Zielgruppe der Wohnungswirtschaft anschaulich zu verdeutlichen und wichtiges Know-how zu den digitalen Möglichkeiten der Zugangsverwaltung zu transportieren, hat iLOQ ein kostenfreies Online Event konzipiert.
Das erste iLOQ Online Eventfindet am Donnerstag, 15. April 2021 um 10 Uhr statt.

Interessierte Teilnehmer erhalten unter anderem vertiefende Einblicke in ein erfolgreiches Kundenbeispiel: die Wohnbaugenossenschaft-wagnis, die bereits drei ihrer Wohnprojekte in München mit iLOQ Systemen ausgestattet hat. Sebastian Schanda, Key Account Manager Residential ist einer der iLOQ-Referenten und freut sich auf das neue Format: „Wir haben ein informatives und gleichzeitig unterhaltsames Online Evententwickelt, in dem unsere Teilnehmer sehr viel Wissenswertes zum Thema digitale, intelligente Zutrittslösungen erfahren werden. Bei unserer ersten Veranstaltung haben wir uns bewusst auf den Bereich der Wohngebäude konzentriert und zeigen anhand des Beispiels wagnis, ganz praxisnah was alles möglichist.“ Weitere Events zu den anderen Einsatzbereichen von iLOQ sind bereits in Planung und werden im Laufe des Jahres folgen. Interessierte Teilnehmer können sich kostenfrei anmelden unter: https://marketing.iloq.com/de-de/digitale-schliessloesung-fuer-wohngebaeude

Weitere Information finden Sie unter: www.iloq.de
iLOQ ist ein schnell wachsendes finnisches Unternehmen und verfügt seit annähernd 20 Jahren über Expertise im Bereich intelligentes Zugangsmanagement. iLOQ wandelt mechanische Schließanlagen in digitale Zugangsverwaltungssysteme. iLOQ-Lösungen basieren auf eigens entwickelten und patentierten Technologien, die elektrische Systeme ohne Batterien oder Kabel ermöglichen. Aktuell beschäftigt die iLOQ Gruppe mit Hauptsitz in Oulu, Finnland mehr als 200 Mitarbeiter und ist in über 30 Ländern tätig.