Der Anhänger- und Kofferaufbautenspezialist aus Gersthofen hat viele Transportlösungen in petto. Allen gemein: sie sind zuverlässig und langlebig. Mit dem komplett verzinkten HTK105024 Gala hat Humbaur einen Dreiseitenkipper im Programm, der durch hochwertige Komponenten und ein gutes Handling besticht. Dabei lockt er mit einem besonders attraktiven Preis.

Wer im Garten- und Landschaftsbau unterwegs ist weiß, dass Mensch und Maschine dabei Wind und Wetter ausgesetzt sind. Egal, ob Sonne oder Regen, Wind oder Schnee. Die Arbeiten müssen erledigt werden. Damit jeder Handgriff sitzt, muss man sich auf sein Gerät verlassen können. Mit dem Humbaur HTK105024 Gala hat man einen zuverlässigen Partner an seiner Seite, der nicht nur mit ausgeklügelten Details überzeugt, sondern auch mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis punktet.

Flexibel einsetzbar – so vielseitig wie die Aufgaben selbst

Der Dreiseitenkipper bringt einen großen Vorteil mit: er kann seine Ladung gezielt dort abladen, wo sie gebraucht wird. Dabei kippt der Anhänger nicht nur nach hinten, sondern eben auch nach links und rechts. Erde, Kies oder Sand können so im Handumdrehen abgeladen werden. Aber das ist noch nicht alles. Die Bordwände können abgeklappt werden, sodass auch eine Beladung mit dem Stapler möglich ist. Paletten mit Pflastersteinen oder Zementsäcke lassen sich damit ohne großen Aufwand verladen.

Zudem hat der Kipper serienmäßig eine automatische Rückwandentriegelung. Beim Rückwärtskippen öffnet sich dabei durch eine mechanische Baugruppe über eine Umlenkrolle die Rückwand automatisch und lässt das Schüttgut abkippen. Das Aussteigen aus dem Zugfahrzeug ist damit unnötig. Das Entladen geht bequem und schnell. Der Clou: dank der Aluminium-Auffahrrampen eignet sich der HTK105024 Gala auch für den Transport von Maschinen. Egal, ob Rasenaufsitzmäher, Radlader oder Minibagger. Der Anhänger nimmt seine Ladung schnell und sicher auf.

Im Überblick

  • Zulässiges Gesamtgewicht: 11,9 Tonnen inkl. 1 Tonne Stützlast
  • Leergewicht: 2,69 Tonnen
  • Nutzlast bei Serienausstattung: 9,21 Tonnen
  • Brückeninnenmaß: 5070 x 2420 mm (L x B)
  • Bordwandhöhe: 450 mm
  • Ladehöhe bei unbeladenem Fahrzeug: 950 mm
  • Gesamtmaße: 7010 x 2550 x 1420 mm (L x B x H)
  • Bereifung: 235/75 R17,5

Mit patentierter Verriegelungstechnologie – der Humbaur HTK105024 Gala

Fahrgestell und Aufbau des HTK105024 Gala sind komplett verzinkt. Mit der Durchladeausführung des Aktionsfahrzeuges erweitert sich das Aufgaben- spektrum noch einmal: durch die abklappbare Stirnwand können auch lange Gegenstände wie Holzbalken transportiert werden.
Durch die konsequente Leichtbauweise bringt der Anhänger mit einem zugelassenen Gesamtgewicht von 11,9 Tonnen eine Nutzlast von 9,2 Tonnen mit. Damit kann ordentlich Material bewegt werden.

Für die optimale Ladungssicherung sind vier Paar Schwerlast-Zurringe in der Kippbrücke versenkt. Das kraftschlüssig höhenverstellbare Zugrohr macht eine flexible Nutzung möglich. Damit lässt sich die Kupplungshöhe anpassen, sodass verschiedene Zugfahrzeuge genutzt werden können. Bereits mit an Bord ist der im Fahrgestell integrierte Rampenschacht. Mit den dazugehörigen Aluminium-Auffahrrampen lassen sich mit dem HTK105024 Gala auch Baumaschinen sicher von A nach B bringen. Besonders durchdacht: die patentierte Verriegelungstechnologie – denn Steckbolzen waren gestern. Hierbei hängt sich eine umlegbare Kralle unten in der Kippbrücke ein. Das geht einfach und schnell.

Weitere Informationen unter:
www.humbaur.com
KD2104058