Digital Energy Solutions setzt als IT-Lösungsanbieter neuen Stromtarif mit Stiebel Eltron um

Digital Energy Solutions und Stiebel Eltron bieten mit UmweltStromPlus ab sofort einen innovativen grünen Stromtarif insbesondere für Wärmepumpen an. Als IT-Lösungsanbieter übernimmt Digital Energy Solutions dabei die Abwicklung und Umsetzung des Projekts und stellt die IT-Plattform zur Verfügung. UmweltStromPlus verbindet den Strom aus deutschen erneuerbaren Quellen mit einem modernen Heizstromprodukt – also preiswertem Strom für Wärmepumpen oder Wärmespeicherheizungen. Die beiden Partner bieten damit 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland zum attraktiven Preis.

Was viele Verbraucher nicht wissen: Ein Wechsel zu einem neuen Anbieter ist dabei mit der Wärmepumpe genauso einfach und risikolos möglich, wie der Wechsel des Hausstroms. Der Gesetzgeber trägt mit verminderten Netzentgelten und Konzessionsabgaben dazu bei, die Stromkosten für ökologisch sinnvolle strombetriebene Heizungen zu senken. Mit UmweltStromPlus profitieren die Verbraucher im Wärmestromtarif ab sofort von den besonders günstigen Konditionen und machen damit gleichzeitig ihre Wärmepumpe noch „grüner“ – mit 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland. Der Anbieter garantiert dabei 12 Monate volle Preisstabilität bei monatlicher Kündbarkeit. Die Preisgarantie gilt auch für die beiden weiteren Tarife von UmweltStromPlus: Haushalts- und Gewerbestrom. Unternehmen erhalten zusätzlich ein individuelles Klimaschutz-Zertifikat.

Neue Partnerschaften für die Energiewelt der Zukunft

Der Energiemarkt ist im Umbruch. Der Anteil erneuerbarer Energien im Stromnetz steigt kontinuierlich an und die Sektoren Wärme, Strom und Mobilität wachsen immer mehr zusammen. Durch diese Sektorkopplung wird Strom zum Bestandteil vieler neuer Geschäftsmodelle, insbesondere in den Bereichen Wärme und Mobilität.

Digital Energy Solutions unterstützt Partner wie Stiebel Eltron in diesem dynamischen Umfeld bei der erfolgreichen Umsetzung dieser neuen Geschäftsmodelle. Die Unternehmen profitieren dabei nicht nur von der Kompetenz von Digital Energy Solution in den Bereichen Wärme, Mobilität, erneuerbare Energien und Communities. Im Rahmen eines Co-Brandings, unter der Markengebung des Partners, übernimmt Digital Energy Solutions die gesamte Abwicklung und stellt einen effizienten Ablauf sicher – beispielsweise durch die IT-gestützte Automatisierung der Geschäftsprozesse. Um dem Partner die Konzentration auf sein Geschäftsmodell zu ermöglichen, stellt Digital Energy Solutions seine gesamte IT-Kompetenz zur Verfügung.

Energie-Partnerschaften weiter ausbauen

In Zukunft will Digital Energy Solutions seine Partnerschaften im Energiebereich weiter ausbauen. Nur durch die intelligente Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr kann die Energiewende gelingen. Denn nur so kann in der intelligenten Abstimmung von Energieerzeugung und -verbrauch die nötige Flexibilität erreicht werden, um eine volatile erneuerbare Stromerzeugung zur tragenden Säule der Energieversorgung zu machen. Deshalb will Digital Energy Solutions das eigene Produktportfolio auch zukünftig um zusätzliche intelligente Energiemarktlösungen erweitern, die auf Basis einer digitalen Plattform mit und für die Partner entwickelt werden – um gemeinsam die Sektorkopplung jetzt und in der Zukunft aktiv zu gestalten.

Weitere Informationen unter:
www.umweltstrom.plus
KD1701013