„Wir sehen die digitale Ausrichtung der Messe als Chance und Herausforderung

und freuen uns, allen Besuchern unsere aktuellen Lösungen am virtuellen Messestand zu präsentieren – allen voran unsere smart infra-modeling technology“, so lautet das aktuelle Statement der Geschäftsführer Harry Basedow und Uwe Hüttner.

card_1 Messethemen im Überblick:

  • Präsentation der smart infra-modeling technology als integriertes Expertensystem für automatisiertes und regelbasiertes Entwerfen eines Trassenkörpers
  • Lösungen für die 3D-Bestandsmodellierung: 3D-Modelle aus Bestandsdaten generieren, BIM-gerecht attributieren, Projektdaten transformieren, Punktwolken wirtschaftlich nutzen, Visualisierung mithilfe anschaulicher 3D-Symbole
  • 4D-Füllstandsimulation in der Kanalplanung
  • Integrated Surveying – integriertes Messen mit Totalstation und GNSS, im Fokus steht die Anbindung des Grafischen Feldbuchs, z. B. mit Trimble SDK
  • Erweiterungen für Bahn und Straße, wie das Ausgleichen paralleler Elemente, das Nutzen von Gradienten anderer Achsen und neue Transportmöglichkeiten der Schnittstelle GND-Edit zum Im- und Export der Gleisnetzdaten der Deutschen Bahn AGOKSTRA 2.019 und vieles mehr
  • Präsentation einer BIM Koordination mit DESITE md pro, der Lösung für die Koordination und das Management aller Fachmodelle
  • Produktvorstellung Kosten AKVS/elKe mit neuer integrierter Verwaltung der nutzbaren Kostenberechnungskataloge
  • Darstellung der neuen Möglichkeiten für die Wasserwirtschaft, z. B. Kanal-Fachobjekte aus Wasserwirtschaft Pro mit IFC-Export
  • Vorstellung des BIM Kompetenz-Centers: von der Grundlagenausbildung, über die Modellierung bis hin zu Koordination, Training, Consulting und Projektbegleitung

IB&T ist auch live auf der Conference vertreten, z. B. mit Vorträgen zu den Themen „SMART-RAIL-BIM-WORKFLOW“, Bahn-Verkehrswege des BVBS Bundesverband Bausoftware und „BIM Standards für die Infrastruktur“ in Zusammenarbeit mit dem buildingSMART Deutschland.

Mitaussteller sind die IB&T Partner BECHMANN GmbH und G&W Software AG mit ihren Lösungen im Bereich Kostenmanagement.

Dank des einfachen Zugangscodes card_1-IGDIGITAL ermöglicht die IB&T Software GmbH allen interessierten Besuchern, den Messeauftritt des Softwareherstellers aus Norderstedt an den Messetagen jederzeit kostenlos per Web zu besuchen, um die Entwicklungen der Anwendungssoftware aufgezeigt zu bekommen, sich mit persönlichen Ansprechpartnern zu treffen, Vorträge anzuhören, ein wenig fachliches Networking zu betreiben und einen digitalen Marktüberblick zu erhalten. IB&T freut sich auf viele Besucher in den Meetingräumen und ist zusätzlich per Chat erreichbar. Die Vortragszeiten und -themen werden noch bekannt gegeben.