Design und Natürlichkeit in perfekter Balance

norament arago: Der Neue bei nora systems für zeitlose Eleganz in allen Räumen

Stilvoll, ästhetisch, puristisch – mit dem neuen Kautschuk-Belag norament arago hat nora systems den idealen Boden zur Unterstützung moderner Architekturkonzepte entwickelt. Durch sein dezentes, geschmackvolles Farbspektrum und das marmorierte Desgin ist norament arago geschaffen für den Einsatz in repräsentativen Bereichen. Überall dort, wo es auf extreme Widerstandsfähigkeit und zugleich auf ein exklusives Ambiente ankommt, wie zum Beispiel in Eingangshallen, Fluren, Museen oder anderen öffentlichen Gebäuden, zeigt der Kautschukboden seine Stärken: Er strahlt Ruhe aus und wird durch seine natürlich anmutende Reliefstruktur gleichzeitig zum attraktiven Gestaltungselement.

Effektvolle Marmorierung

„norament arago ist die Antwort auf den Wunsch der internationalen Märkte nach einem architektonischen Bodenbelag zur Unterstützung zeitgemäßer Raumkonzepte“, so Dirk Oswald, Produktmanager bei nora systems. Sowohl beim Design als auch bei der Namensgebung des neuen Kautschuk-Belags ließen sich die nora Produktexperten von der Natur inspirieren: „Der Name norament arago kommt von Aragonit, einem von drei mineralischen Bestandteilen des Marmors“, erläutert Oswald.

Um die elegante Marmorierung zu erreichen, die dem Boden seine hochwertige, lebhafte und natürliche Anmutung verleiht, galt es, einige technische Herausforderungen zu bewältigen. „Es mussten Anlagen umgebaut und aufgerüstet werden.“ Die Kunden haben die Wahl zwischen Fliesen mit oder ohne angefaster Kante in einer Dicke von 3,5 Millimetern, das Fliesenmaß beträgt 1004 x 502 Millimeter.

Wie alle norament Beläge besteht auch norament arago durch und durch aus Kautschuk und überzeugt durch höchste Verschleißfestigkeit. So bleibt die tadellose Optik der Kautschukfliesen auch in hoch frequentierten Bereichen über Jahrzehnte erhalten. Darüber hinaus punkten die dauerelastischen nora Böden auch durch ihre guten ergonomischen und akustischen Eigenschaften – ein großer Vorteil in Gebäuden mit viel Publikumsverkehr.

Spektrum von zwölf geschmackvollen Grautönen

„Bei der Farbgebung von norament arago haben wir uns bewusst für zwölf elegante Grautöne entschieden“, führt Produktmanager Oswald weiter aus. „Bei Bodenbelägen ist die Farbe Grau in allen Schattierungen nach wie vor äußerst beliebt.“ Dies bestätigten auch die Erfahrungen aus zahlreichen Workshops mit Architekten und Designern. Diese hätten gezeigt, dass die puristische Farbrange nach wie vor hoch im Kurs steht, um Räumen eine moderne und gleichzeitig natürliche Optik zu verleihen.

Weitere Informationen unter:
www.nora.com/de
KD1702077